Falscher Fan klaut Portmonee

+

Kassel. Ein Trickdieb machte sich die WM zu nutze: Er umarmte jubelnd sein Opfer und stahl dabei das Portmonee des 24-Jährigen.

Kassel.Die derzeit in Brasilien stattfindende Fußballweltmeisterschaft machte sich am vergangenen Samstagabend ein tatverdächtiger Trickdieb zu nutze. Er trat mit jubelnden Gesten und Deutschlandrufen an sein Opfer heran, umarmte ihn und stahl dabei offenbar die Geldbörse aus der Gesäßtasche.

Den Angaben des Opfers, ein 24-Jähriger aus Trendelburg, zu Folge war er am Samstagabend gegen 23.30 Uhr nach dem WM-Spiel Deutschland gegen Ghana in der Großen Rosenstraße an der Werner-Hilpert-Straße zu Fuß unterwegs, als ein unbekannter Mann bei ihm auftauchte, der jubelnd auf ihn zukam.

Der Unbekannte habe "Deutschland, Deutschland" gerufen, um den 24-Jährigen herumgetanzt und ihn umarmt. Anschließend gab er vor, mal austreten zu müssen und rannte in Richtung Rudolf-Schwander-Straße davon. Zwei Minuten später stellte der 24-Jährige fest, dass er offenbar Opfer eines Trickdiebstahls geworden war. Die braune Ledergeldbörse, die zuvor in der Gesäßtasche seiner Jeans einsteckte, war weg.

Im Portmonee waren Bankkarten und mehrere Ausweisdokumente des Opfers sowie nur noch wenige Euro Bargeld deponiert.

Der 24-Jährige beschrieb den Tatverdächtigen wie folgt:

Mann, dunkelhäutig, Ende 20, Anfang 30 Jahre alt und ca. 185 cm groß. Er soll eine Glatze und eine schlanke Gestalt gehabt haben und sei mit schwarzer Hose und dunkelgrauer Jacke bekleidet gewesen.

Zeugen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können werden gebeten sich unter 0561 / 9100 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 7 am heutigen Morgen ist die Vollsperrung in Richtung Süden soeben aufgehoben worden.
Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Jeder kennt die Songs von Scooter. Seit über 25 Jahren im Geschäft sind H.P. Baxxter  und seine Musiker längst Kult. Am 13. August 2020 spielen sie ein OpenAir an der …
Karten ab Freitag: Scooter Open Air am 13. August 2020 an der Messe Kassel

Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Auf der A 7 ist es gegen 8.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord in Fahrtrichtung Süden zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.