Familienstreit im Kasseler Hauptbahnhof: Täter prügelt auf Lebensgefährte der Mutter ein

Familienstreitigkeiten sind der Hintergrund einer Tat, die sich gestern in einem Lokal im Kasseler Hauptbahnhof ereignete.

Kassel.   Wegen offensichtlicher Familienstreitigkeiten erlitt am gestrigen Abend, gegen 23 Uhr, ein 56-Jähriger aus Kassel einen Faustschlag ins Gesicht. Der Mann war zusammen mit einem Begleiter in einem Lokal im Kasseler Hauptbahnhof.

Zur Tatzeit erschien plötzlich ein 31-Jähriger, ebenfalls aus Kassel, in der Gaststätte und ging unvermittelt auf den 56-Jährigen los.

Der Jüngere schlug auf den Älteren ein. Zeugen und der Geschädigte konnten den Angriff abwehren und den Angreifer zu Boden bringen. Grund der Auseinandersetzung war offensichtlich ein Beziehungsstreit zwischen dem 56-Jährigen und der 55-jährigen Mutter des Angreifers.

Bei dem Gerangel erlitt der 56-Jährige einen gebrochenen Finger. Er musste deswegen im Elisabeth-Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ekel-Alarm: Schimmel-Vorfall bei Burger King in Malsfeld

Eigentlich wollte Alexander Ludolph einfach nur seinen Burger genießen, doch der Appetit ist ihm gehörig vergangen, als er einen Schimmelfleck auf dem Brötchen fand.
Ekel-Alarm: Schimmel-Vorfall bei Burger King in Malsfeld

Zwei Fußgänger bei Unfällen in Kassel und Großenritte schwer verletzt

83-Jähriger und 86-Jähriger waren jeweils dunkel gekleidet unterwegs
Zwei Fußgänger bei Unfällen in Kassel und Großenritte schwer verletzt

Miss und Mister Westdeutschland 2018 im City Point gekürt

Am Freitagnachmittag präsentierten im Kasseler City Point die potentiellen Miss und Mister Westdeutschlands 2018. Am Ende gab es jedoch nur zwei Gewinner.
Miss und Mister Westdeutschland 2018 im City Point gekürt

Männer überfielen 55-Jährigen: Die Kasseler Polizei sucht Zeugen

Zwei junge Männer überfielen einen 55-Jährigen im Stadtteil Rothenditmold. Bargeld und eine EC-Karte wurden bei dem Überfall gestohlen.
Männer überfielen 55-Jährigen: Die Kasseler Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.