Toter bei Schüssen im Fasanenhof

Im Fasanenhof mündete ein Streit unter Mietern in eine Schießerei.

Kassel. Am  Mittwochnachmittag um kurz vor 17 Uhr wurde der Kasseler Polizei durch die Leitstelle der Feuerwehr gemeldet, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Ihringshäuser Straße, Ecke Eichendorffstraße, eine Person durch den Einsatz einer Schusswaffe verletzt worden sein soll. Die zum Tatort eilenden Streifen der Kasseler Polizei trafen dort auf ein im Haus lebendes Ehepaar, das offenbar Schussverletzungen erlitten hatte. Der 47-jährige Ehemann war im Bereich des Oberkörpers lebensgefährlich verletzt worden. Seine 30-jährige Ehefrau hatte Schussverletzungen an Armen und Beinen davongetragen.

Der 47 Jahre alte Mann verstarb am Abend in einem Kasseler Krankenhaus infolge seiner schweren Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen war es zuvor offenbar zu einem Streit unter Mietern des Vierfamilienhauses gekommen.

Vor der Tat soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Beschuldigten und dem Getöteten gekommen sein.

 Die Beamten konnten noch im Haus den Tatverdächtigen widerstandslos festnehmen.

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Ermittlungen wurden die Schüsse aus zwei unterschiedlichen Waffen abgegeben. Unmittelbar im Anschluss an die Tat konnten eine Schrotflinte sowie eine Faustfeuerwaffe sichergestellt werden, die als Tatwaffen in Betracht kommen. Der Beschuldigte war nicht im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis.

Die Staatsanwaltschaft Kassel wird noch am Donnerstag bei dem Amtsgericht Kassel einen Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gegen den Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Mordes sowie gefährlicher Körperverletzung stellen.

Die weiteren Ermittlungen haben die Beamten des für Kapitaldelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo übernommen.

Wegen der laufenden Ermittlungen können gegenwärtig keine näheren Angaben zum Tatablauf, zur Person des Verdächtigen und zu einem Tatmotiv gemacht werden.

Schusswechsel bei Nachbarschaftsstreit in Kassel

 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV
 © Hessennews-TV

Rubriklistenbild: © Hessennews-TV

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter

Bei einer Pressekonferenz in der documenta-Halle wurde heute Mittag die neue künstlerische Leitung der documenta 15 vorgestellt.
Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter

Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten

Die mit Spannung erwartete Entscheidung der hochkarätigen Findungskommission über die künstlerische Leitung der documenta 15 ist gefallen: Am Freitag wurde erstmals in …
Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten

Vollsperrung A49: Autofahrerin mit 2,7 Promille in Leitplanke gekracht

Am Donnerstagnachmittag krachte eine 51-Jährige mit ihrem Pkw auf der A 49 hinter der Anschlussstelle Baunatal-Süd in die Mittelschutzplanke. Ein Atemalkoholtest ergab …
Vollsperrung A49: Autofahrerin mit 2,7 Promille in Leitplanke gekracht

Unbekannte sollen 18-Jährigen in Kasseler Schützenstraße mit Messer schwer verletzt haben

Am späten Mittwochabend wurde in einem Kasseler Krankenhaus ein 18-Jähriger mit Stichverletzungen vorstellig.
Unbekannte sollen 18-Jährigen in Kasseler Schützenstraße mit Messer schwer verletzt haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.