Fassadenwettbewerb: 4000 Euro Preisgeld

+

Kassel. Der Fassadanwettbewerb startet bald zum vierten Mal und Bernd Peter Doose erklärt wie man gewinnen kann.

Kassel. Zum vierten Mal starten Stadt, Maler- und Lackiererinnung der EXTRA TIP den Fassadenwettbewerb in Kassel. Rund 200 Gebäude haben sich in den ersten drei Jahren beteiligt. Obermeister Bernd Peter Doose erklärt im lokalo24.de-Gespräch wie man sich beteiligen und Prämien gewinnen kann.

Warum wurde der Fassadenwettbewerb ins Leben gerufen?Doose: Wir wollten und wollen dafür sorgen, dass Kassel schöner wird. Schließlich sind die Fassaden die Visitenkarten unserer Stadt.

Wie lange hält eigentlich eine gestrichene Fassade?Doose: Eine fachlich korrekt gestaltete Fassade hält mindestens zwanzig bis dreißig Jahre.

Was passiert dann?Doose: Dann können Putzschäden auftreten, die Feuchtigkeit in das Mauerwerk einlassen und die Bausubstanz gefährden. Risse müssen so schnell wie möglich mit modernen Schutzsystemen geschlossen werden.

Heute spielt aber auch Wärmdedämmung eine immer größere Rolle.Doose: Ja. Es gibt kaum noch eine Fassadenrenovierung ohne den Einsatz effizienter Wärmedämmsysteme. Je nach Bausubstanz wird die Dämmstärke der aufgebrachten Platten variiert, die auch feuerhemmend ausgeführt werden müssen. Steinwollplatten sind so zwar etwas teurer, brennen aber garantiert nicht.

Können Hausbesitzer ihre Immobilien selbst dämmen und streichen?Doose: Da rate ich dringend von ab, weil die eingesetzten Systeme sehr kompliziert sind und deshalb eine absolut fachgerechte Verarbeitung erfordern. Probleme wie Fugen, Risse, Streifen oder Wärmebrücken entstehen in erster Linie, wenn nicht fachgerecht gearbeitet worden ist. Da kann die gesamte Haltbarkeit einer Fassade gefährdet werden. Es sollten nur geschulte Innungsbetriebe mit solchen Arbeiten betraut werden. Leider sieht man an einigen Stellen in dieser Stadt, dass Immobilienbesitzer auf Fassadenhaie reingefallen sind, die billig und schlecht gearbeitet haben.

Beim Fassadenwettbewerb können die Teilnehmer Prämien gewinnen?Doose: Insgesamt stehen 4000 Euro für die ersten drei Preisträger zur Verfügung. Und natürlich eine Urkunde, die der Oberbürgermeister Bertram Hilgen übergeben wird.

Wie und wo kann man sich anmelden?Doose: Jeder Immobilienbesitzer, der seine Fassade in Auftrag gibt, sollte das gleich mit dem verarbeitenden Innungsbetrieb absprechen. Der Betrieb wird die Fassade bei der Maler- und Lackierer-Innung im Haus des Handwerks am Scheidemannplatz 2 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

2,5 Promille: Polizei stoppt stark betrunkenen Autofahrer

Freitagmorgen konnte ein 24-jähriger Autofahrer aus Moldawien auf der Leipziger Straße gestoppt werden. Der Mann hatte 2,5 Promille und zwei Unfallfluchten begangen.
2,5 Promille: Polizei stoppt stark betrunkenen Autofahrer

Hier ist nichts altbacken „Theo“-Keramik bringt frischen Wind ins Geschirrdesign

Ihre Produkte vertreibt sie ausschließlich über Kasseler Geschäfte.
Hier ist nichts altbacken „Theo“-Keramik bringt frischen Wind ins Geschirrdesign

Meisterschüler der Kunsthochschule Kassel präsentieren Werke in der documenta-Halle

Die Schau versammelt Werke von 45 Absolventeninnen und Absolventen der Kunsthochschule Kassel
Meisterschüler der Kunsthochschule Kassel präsentieren Werke in der documenta-Halle

Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

So bewegend ging es im Kunstverein schon lange nicht mehr zu.
Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.