Bei Ferrari in Kassel: Atze Schröder exklusiv vor 100 FFH-Hörern

1 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
2 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
3 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
4 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
5 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
6 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
7 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein
8 von 23
Atze Schröder bei Ferrari Eberlein

Eintrittskarten für den Auftritt, bei dem er Ausschnitte aus seinem neuen Programm „Turbo“ präsentierte, gab es nicht zu kaufen, sondern nur bei FFH zu gewinnen. Hier die Bilder vom Abend.

Kassel. In der Reihe „Kleinstes Konzert der Welt von HIT RADIO FFH“ präsentierte der Radiosender am Donnerstag Abend exklusiv für 100 Hörer Comedy-Star Atze Schröder bei Ferrari in Kassel. Der Lockenkopf aus Essen-Kray ist ja eigentlich bekennender Porsche-Fahrer, hatte aber im Ferrari-Haus auch viel Spaß. "Von innen sehen die Autos ja auch schon lange nicht mehr wie ein Fiat aus", scherzte Schröder am Rande. "Das ist schon sehr tief hier.Ob ich da wieder raus komme", so Schröder, nachdem er für Pressefotos in einem der Luxus-Flitzer Platz nahm.

Eintrittskarten für den Auftritt, bei dem er Ausschnitte aus seinem neuen Programm „Turbo“ präsentierte, gab es nicht zu kaufen, sondern nur bei FFH zu gewinnen. Hier die Bilder vom Abend.

Rubriklistenbild: © Schaumlöffel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 
Kassel

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 

Die Sonntag, dem 5. Dezember 2021, gelten neue Regelungen der Corona-Schutzverordnung in Hessen.
Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 
Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk
Kassel

Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk

Mann bei Arbeitsunfall in Umspannwerk tödlich verletzt
Borken: Tödlicher Arbeitsunfall in Umspannwerk
Für positive Impulse: Modernes Jobcenter wurde eingeweiht
Kassel

Für positive Impulse: Modernes Jobcenter wurde eingeweiht

Vergangene Woche wurde das neue Jobcenter in der Lewinskistraße 4 eingeweiht. Dort werden nun positive Impulse für die Zusammenarbeit erwartet.
Für positive Impulse: Modernes Jobcenter wurde eingeweiht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.