Feuer im Kleingartengelände Fackelteich: Brandursache noch unklar

Vergangene Nacht brannte eine Gartenhütte auf dem Kleingartengelände Fackelteich in Kassel Waldau komplett aus.

Kassel.  Aus welchem Grund sie Feuer fing, ist nach derzeitigem Erkenntnisstand noch völlig unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Auch die Höhe des Sachschadens ist bislang unbekannt. Die für Branddelikte zuständigen Beamten des Kasseler Kommissariats 11 suchen nach Zeugen, die Hinweise zum Brandgeschehen geben können.

Am heutigen Dienstag, gegen 2.30 Uhr, informierte ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Kreis Herford, NRW, die Feuerwehrleitstelle über den Brand. Er fuhr mit seinem Lastwagen die B83 in Kassel entlang und erkannte Rauchschwaden über dem Kleingartengelände, direkt an der Lilienthalstraße. Die Kasseler Feuerwehr und die Polizei begaben sich sofort an die Brandstelle. Die Gartenhütte stand zwar schon in Flammen, den Brandbekämpfern gelang es jedoch, ein Übergreifen dieser auf benachbarte Parzellen und Gebäude zu verhindern. Nachdem die Löscharbeiten gegen 4 Uhr beendet waren, begutachtete der Kriminaldauerdienst den Brandschutt.

Konkrete Hinweise auf eine mögliche Ursache des Feuers haben sich zu diesem Zeitpunkt nicht ergeben. Die Beamten beschlagnahmten die Gartenhütte zunächst, damit die spezialisierten Brandermittler am heutigen Tag eine entsprechende Spurensuche durchführen können.

Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Sie können sich unter der 0561 - 9100 telefonisch melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Wir schenken Zeit“: Sarah Zimbelmann ist ehrenamtliche Hospizbegleiterin

"Wir schenken den Personen Zeit, zu erzählen oder sich auszutauschen", erzählt Sarah Zimbelmann, ehrenamtliche Hospizbegleiterin in Kassel.
„Wir schenken Zeit“: Sarah Zimbelmann ist ehrenamtliche Hospizbegleiterin

Ausgebuchter Kindersachenflohmarkt in den Messehallen: Weihnachtswünsche wurden wahr

Auch in diesem Jahr war der EXTRA TIP Kindersachenflohmarkt wieder eine riesige Anlaufstelle für Familien auf der Suche nach Kindermode, Spielsachen und …
Ausgebuchter Kindersachenflohmarkt in den Messehallen: Weihnachtswünsche wurden wahr

Nahversorgung auf dem Land durch Automaten

Automaten mit regionalen Produkten erfahren einen Boom und verbessern die Nahversorgung auf dem Land
Nahversorgung auf dem Land durch Automaten

Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Nach einer längeren Dekade beim Männermagazin Men’s Health und Kolumnist bei Barbara Schönebergers Magazin Barbara, hat Björn Krause nun sein erstes Buch veröffentlicht
Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.