Transporter fängt auf der Autobahn 7 plötzlich Feuer

+
Ein Kleinlastwagen hat am 15. Juni 2017 auf der A7 in Fahrtrichtung Frankfurt Feuer gefangen.

Der Fahrer des Transporters sah während der Fahrt eine Rauchentwicklung und Flammen aus dem Motorraum. Er musste schnell reagieren.

Kassel. Ein Kleinlastwagen hat am 15. Juni 2017 auf der A7 in Fahrtrichtung Frankfurt Feuer gefangen.

Wie die Feuerwehr Kassel berichtet, bemerkte der Fahrer des Transporters während der Fahrt eine Rauchentwicklung und Flammen aus dem Motorraum. Glücklicherweise konnte er sein Fahrzeug auf einem gut befestigten Seitenstreifen abstellen und sich selbst in Sicherheit bringen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum und das Fahrerhaus des Fahrzeugs bereits in voller Ausdehung. Im Laderaum befand sich keine Fracht mehr, so dass der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Da durch den Brand der Tank des Lastwagen geschmolzen war, lief brennender Kraftstoff aus, der den Einsatz von Löschschaum notwendig machte. Mit Hilfe von Bindemitteln und aufhäuften Schutzwällen konnte eine Ausbreitung des Kraftstoffs verhindert werden. Die rechten beiden Fahrbahnen wurde für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Auf Eis-Diebstahl folgten gefährliche Körperverletzung und Verstöße gegen Waffengesetz

Nach den bisherigen Ermittlungen handelte ein Pärchen, beide sind der Polizei bereits in einer Vielzahl von Drogen-, Eigentums- und Gewaltdelikten bekannt, offenbar …
Kassel: Auf Eis-Diebstahl folgten gefährliche Körperverletzung und Verstöße gegen Waffengesetz

Marbachshöhe: Paketdienstwagen kracht mit Tram zusammen

Die bei dem Zusammenstoß entstandenen Verkehrsbehinderungen betrafen überwiegend den Schienenverkehr. Der übrige Straßenverkehr verlief weitestgehend normal.
Marbachshöhe: Paketdienstwagen kracht mit Tram zusammen

Kassel: Jugendliche Mädchen von jungen Männern im Auebad belästigt

Am Samstagnachmittag begrapschten vier junge Männer drei Mädchen im Kasseler Auebad.
Kassel: Jugendliche Mädchen von jungen Männern im Auebad belästigt

Kurz vorm Abschied: Oberbürgermeister Bertram Hilgen schaut zurück 

Kassel. Zwölf lange Jahre war Bertram Hilgen Oberbürgermeister von Kassel. Bei der letzten Wahl trat er nicht mehr an. Am Montag wird er im Rathaus verabschiedet. Im …
Kurz vorm Abschied: Oberbürgermeister Bertram Hilgen schaut zurück 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.