1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

7. Fight Gala jetzt in der Nordwaldeckhalle

Erstellt:

Kommentare

Vorbereitung in den Niederlanden: (v. li.) Heinfried Wicke, Profi-Kickboxer Nieky Holzken und die bei der Fight Gala in den Ring steigenden Athleten Geraldo Holzken (Team Holzken) und Mike Frenken (Thaipanther). 
Vorbereitung in den Niederlanden: (v. li.) Heinfried Wicke, Profi-Kickboxer Nieky Holzken und die bei der Fight Gala in den Ring steigenden Athleten Geraldo Holzken (Team Holzken) und Mike Frenken (Thaipanther).  © Privat

Ortswechsel nach Külte - Volkmarser Halle dient ukrainischen Flüchtlingen als Unterkunft.

Kampfsport. Zwei Jahre lang mussten sich Veranstalter Heinfried Wicke und sein Team sowie die eingeladenen Kampfsportler übermächtigen Gegnern stellen: Delta und Omikron vom „Team SARS-CoV-2“ sorgten für das Knock-Out der Fight Nights. Das ist Geschichte, am Samstag, 25. Juni, lädt das Thaipanther-Team endlich zur 7. Fight Gala ein. Da der geplante Austragungsort, die Nordhessenhalle in Volkmarsen, nun Flüchtlinge aus der Ukraine beherbergt, wird die Veranstaltung in der Nordwaldeckhalle im Volkmarser Ortsteil Külte stattfinden. „Thaipanther“ Heinfried Wicke: „Dank der Unterstützung durch Bürgermeister Hartmut Linnekugel und der Verantwortlichen in Külte können wir die Kampfveranstaltung mit dem Hallenwechsel wie ursprünglich organisiert stattfinden lassen“.

Einlass zur ebenso lang geplanten wie außergewöhnlichen Veranstaltung, die das Motto „Mafia“trägt, ist ab 17.15 Uhr, Beginn um 18.45 Uhr. Der Ticketvorverkauf startete am 11. April. Die im Jahr 2020 erworbenen Tickets müssen bis zum 12. Juni 2022 an einer Vorverkaufsstelle oder bei Heinfried Wicke gegen aktuelle Eintrittskarten eingetauscht werden.

Neben dem organisatorischen Teil widmet sich der Thaipanther bereits der sportlichen Vorbereitung seiner Schüler auf die Kampfnacht. Dafür nimmt der Trainer lange Wege auf sich, denn bereits mehrfach war Wicke mit seinem Schüler Resa Rashidi zu Gast in den Niederlanden beim Team des Profi-Kickboxers Holzken. Nieky „The Natural“ Holzken ist unter anderem zweifacher Europameister im Muay Thai sowie Glory Weltergewichts Champion 2013. In der Fachwelt gilt der mittlerweile 38-Jährige immer noch als der Kickboxer mit den besten boxerischen Fähigkeiten. Das Können scheint er seinem Sohn vererbt zu haben, der in 21 Kämpfen ungeschlagene 15-Jährige Geraldo tritt bei der Fight Gala – neben zwei weiteren Kämpfern vom Holzken-Team – als jüngster Kämpfer in den Ring. Sein Gegner ist Reshit Rifati vom Fight Club Lotis.

Darüber hinaus wird es viele spannende Kämpfe geben, hauptsächlich nach den Regeln des Thai- und Kickboxen aber auch nach traditionellen Muay Thai Regeln. Unter anderem treten Kämpfer aus Holland und der Schweiz gegen Kämpfer aus Deutschland an. Der Gürtel um den Titel der Stadt Volkmarsen und ein Hessengürtel warten ebenfalls auf ihre Besitzer, zudem können sich die Zuschauer auf ein Nordhessen Derby im Boxen freuen. Ein großartiges Pausenprogramm und gute Unterhaltung wird der Beatboxer Miguel Camero aus der Schweiz bieten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sitzplatz VVK 25 €, Abendkasse 30 €; Stehplatz VVK 10 €, Abendkasse 15 €. Alle Vorverkaufsstellen und der Ticket Onlineshop können unter www.thaipanther.de eingesehen werden. Weitere Informationen gibt es bei Heinfried Wicke unter 0173 8611495 oder thaipanther1@aol.com .

Auch interessant

Kommentare