Flächenbrand in Heinrich-Pierson-Straße: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise

Flächenbrand in Heinrich-Pierson-Straße: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise
+
Flächenbrand in Heinrich-Pierson-Straße: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise

Am Sonntagnachmittag mussten Feuerwehr und Polizei gegen 16.25 Uhr zum Brand einer Grasfläche im Bereich der Heinrich-Pierson-Straße in Kassel ausrücken. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits ca. 2.000 Quadratmeter Grasfläche verbrannt, weiteres brennendes Gras und Gestrüpp wurden anschließend von der Feuerwehr gelöscht.

Kassel Das Feuer war offenbar an mehreren Stellen ausgebrochen und allem Anschein nach vorsätzlich gelegt worden. Aus der Ferne hatte eine Zeugin zur fraglichen Zeit einen Mann im Bereich der späteren Brandstelle zwischen den Häusern der Heinrich-Pierson-Straße und dem an die Schenkelsbergstraße angrenzenden Lärmschutzwall beobachtet. Ob es sich bei dieser Person um den Täter oder einen möglichen Zeugen handelt, ist momentan noch unklar. Es soll sich bei dem Unbekannten um einen Mann mit schwarzer Jacke und einem auffälligen neongrünen oder neongelben Rucksack gehandelt haben.

Die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung werden beim Kommissariat 11 der Kasseler Kripo geführt. Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder die am Brandort beobachtete Person geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Polizei in Kassel.

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Kassel

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad

Künftig sollen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungs-Kräfte wieder für Ordnung sorgen.  
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Kassel

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht

Der Brand in der Kohlenstraße in Kassel vom Mittwochnachmittag ist von zwei Jungen verursacht worden. Das gab die Polizei jetzt bekannt, die die beiden Jungs bereits …
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe
Kassel

Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe

Um ihn ranke sich viele Geschichten und Erinnerungen: Kampfsportler Emin Boztepe verhalf einst der Kampfkunst Wing Tsun in Nordhessen zu einem wahren Boom. Heute leitet …
Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt
Kassel

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.