XXL Flohmarkt in den Kasseler Messehallen am 13./14. Juli

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli, findet wieder ein XXL Flohmarkt statt. 

In den Kasseler Messehallen findet am 13. und 14. Juli wieder ein XXL Flohmarkt statt.

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli, findet wieder der XXL Flohmarkt in den Kasseler Messehallen statt.

„Kaufen, verkaufen, schauen oder fachsimpeln, all das ist möglich auf dem Flohmarkt in den Messehallen“ beschreibt Veranstalter André Hansen. „Die sogenannten Sammlergespräche unter Kennern und Fachleuten machen den Reiz der Veranstaltung aus.“

Der Flohmarkt findet in den großen Hallen 1 + 2 auf rund 6.500 Quadratmetern statt. Alle sind aufgerufen, ihre verborgenen Schätze, Bücher, Nippes, Bilder oder Trödel und Hausrat am selbst mitgebrachten Stand oder Tisch anzubieten. Der Standaufbau ist zwischen 7 und 8 Uhr möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kinder bis 12 Jahre sind mit einer Decke und ihrem Spielzeug und kindertypischen Artikeln herzlich willkommen und bezahlen keine Standgebühr. Für das leibliche Wohl der Eltern und Besucher ist gesorgt.

Für Besucher ist der Flohmarkt ab 10 Uhr geöffnet. Weitere Informationen beim Veranstalter André Hansen unter www.hansenmaerkte.de oder der Telefonnummer 06424 - 6191. Besucherparkplätze und der Eintritt zum Flohmarkt sind kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Polizei sucht Zeugen - 29-jähriger wird Opfer eines Straßenraubes

Am Sonntagabend wurden ein 29-jähriger Opfer eines Straßenraubes. Drei Männer haben ihm sein Handy sowie 650 Euro Bargeld geklaut. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: Polizei sucht Zeugen - 29-jähriger wird Opfer eines Straßenraubes

Razzia im Kasseler Trödelmarkt – Verdacht: Bandenmäßige Schleuserei

Großes Aufgebot: Mit gleich drei Mannschaftswagen und einem Zivilfahrzeug fuhren eben die Bundespolizei und der Zoll vor den Antik- und Trödelmarktladen in der …
Razzia im Kasseler Trödelmarkt – Verdacht: Bandenmäßige Schleuserei

Kassel: Fußgänger mit Kopfhörern wird von Tram erfasst - schwer verletzt

Am Montagabend ist ein 18-jähriger von einer Straßenbahn erfasst wurden. Zum Unfallzeitpunk trug der 18-jährige Kopfhörer.
Kassel: Fußgänger mit Kopfhörern wird von Tram erfasst - schwer verletzt

"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Den Auftakt der Konzertreihe machte Flo Mega mit souligen Hip Hop- und Reggae-Klängen.
"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.