Folgemeldung zum A7-Unfall: Autofahrer tödlich verletzt

Für den Fahrer des Pkw, der gegen 8.35 Uhr auf der A 7 in Richtung Süden auf einen Sattelzug auffuhr, kam leider jede Hilfe zu spät.

Kassel. Der mit einem Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gebrachte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Seine Identität ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.

Wie die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal zum Unfallhergang berichten (hier zur Erstmeldung), war der Autofahrer etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Kassel-Nord auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs und aus noch unbekannten Gründen auf einen wegen Rückstaus abbremsenden Sattelzug aufgefahren. Für die weiteren Ermittlungen wurde ein Gutachter hinzugezogen, der soeben an der Unfallstelle eingetroffen ist und seine Arbeit aufnimmt.

AKTUALISIERT um 15.30 Uhr

Nach dem schweren Unfall konnte die Identität des tödlich verletzten Autofahrers zwischenzeitlich zweifelsfrei geklärt werden. Es handelt sich um einen 55-Jährigen aus Göttingen. Er war aus noch unbekannter Ursache mit seinem VW Golf auf dem rechten Fahrstreifen auf einen wegen eines Rückstaus abbremsenden Sattelzug aufgefahren. Dabei war das Auto erheblich beschädigt und der Fahrer so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der aus Bottrop in Nordrhein-Westfalen stammende 63-jährige Sattelzugfahrer war unverletzt geblieben. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen mit eingebunden sowie beide Fahrzeuge, an denen jeweils ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden war, sichergestellt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Unbekannter bedrängt und begrapscht Frau in Mittelgasse - Polizei sucht Zeugen

Am gestrigen Montagabend begrapschte ein Mann eine 21-jährige Frau am Oberkörper. Der Unbekannte habe versucht, sie in einen Innenhof zu ziehen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: Unbekannter bedrängt und begrapscht Frau in Mittelgasse - Polizei sucht Zeugen

Kassel: Bei Einbruch in öffentliche Jugendeinrichtung Elektronikgeräte geklaut - Zeugen gesucht

In der Nacht zum heutigen Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer öffentlichen Jugendeinrichtung ein und entwendeten dabei diverse …
Kassel: Bei Einbruch in öffentliche Jugendeinrichtung Elektronikgeräte geklaut - Zeugen gesucht

Kassel: Mann mit Messer bei körperlichem Gerangel verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

Am Montagnachmittag kam es in Kassel zu einer körperlichen Auseinandersetzung, dabei wurde ein 48-jähriger Zeuge mit einem Messer verletzt.
Kassel: Mann mit Messer bei körperlichem Gerangel verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

A7: Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern - Rettungshubschrauber im Einsatz - 20.000 Euro Schaden

Am Montagnachmittag kam es auf der Autobahn 7 zu einem Unfall. Dabei verletzten sich zwei Motorradfahrer aus Dänemark. Ein Motorrad hat einen Totalschaden.
A7: Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern - Rettungshubschrauber im Einsatz - 20.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.