1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Folgemeldung zum Unfall auf dem Discounter Parkplatz: 84-Jähriger im Krankenhaus verstorben

Erstellt:

Von: Karsten Knödl

Kommentare

RTW
Der Rentner musste von Rettungskräften vor Ort reanimiert werden, verstarb nun aber im Krankenhaus.  © Archiv

Rentner hatte vermutlich einen medizinischen Notfall erlitten

Kassel-Waldau Am heutigen frühen Dienstagmorgen erreichte die Polizei die Nachricht, dass der 84-Jährige, der am gestrigen Montag einen Verkehrsunfall auf einem Discounter-Parklplatz im Stadtteil Waldau hatte (wir berichteten, HIER klicken), leider im Krankenhaus verstorben ist.

Zu dem Unfall war es gestern, gegen 13.10 Uhr, in der Kasseler Straße gekommen.

Den ersten Ermittlungen zufolge besteht der Verdacht, dass der 84-Jährige aus Kassel offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Wagen verlor und gegen mehrere geparkte Fahrzeuge, einen Unterstand für Einkaufswagen sowie einen Laternenmast stieß. Er musste anschließend von Rettungskräften vor Ort reanimiert werden, verstarb nun aber im Krankenhaus. Bei dem Unfall war ein Sachschaden von insgesamt rund 40.000 Euro entstanden.

Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall dauern an und werden bei der EG 6 der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei geführt.

Auch interessant

Kommentare