Fotostrecke: Aus Angst wird Respekt

Den Umgang miteinander lernen: Katja Eichel Christiane Grysczyk, Vorsitzende vom Kasseler Respekt e.V. (hi.li.) hatte Katja Eichel (re.) vom Wolfhager Hundechulzentrum eingeladen. Mit im Bild: Mahmut Temiz (li.), Nadine Heintze und Thomas Goerke.	Fotos: Schaumlöffel
1 von 3
Den Umgang miteinander lernen: Katja Eichel Christiane Grysczyk, Vorsitzende vom Kasseler Respekt e.V. (hi.li.) hatte Katja Eichel (re.) vom Wolfhager Hundechulzentrum eingeladen. Mit im Bild: Mahmut Temiz (li.), Nadine Heintze und Thomas Goerke. Fotos: Schaumlöffel
2 von 3
3 von 3

Der Kasseler Respekt e.V. lehrt Jugendlichen cool zu bleiben. Dazu gehört auch der Umgang mit der Körpersprache der Tiere.

Den Umgang miteinander lernen: Katja Eichel Christiane Grysczyk, Vorsitzende vom Kasseler Respekt e.V. (hi.li.) hatte Katja Eichel (re.) vom Wolfhager Hundechulzentrum eingeladen. Mit im Bild: Mahmut Temiz (li.), Nadine Heintze und Thomas Goerke. Fotos: Schaumlöffel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Kassel

Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet

Jetzt wirds märchenhaft: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist gestartet und steht unter dem Motto Aschenputtel.
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Mit Grimms-Hütte und Eisrutsche: Kassel lädt wieder zum Weihnachtsmarkt
Kassel

Mit Grimms-Hütte und Eisrutsche: Kassel lädt wieder zum Weihnachtsmarkt

Welche Corona-Regeln dabei gelten werden, ist noch offen. Das hängt davon ab, wie sich bis zu Beginn des Markt das Infektionsgeschehen entwickelt.
Mit Grimms-Hütte und Eisrutsche: Kassel lädt wieder zum Weihnachtsmarkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.