Fotostrecke: Baunatal bebt: Das ganze Wochenende steigt das Stadtfest

Egal für welchen Musikgeschmack: Für jeden ist etwas dabei. Auch für Schlager-Freunde. Die können mit Gute-Laune-Papst Reiner Irrsinn (am Sonntag) abfeiern. Die Stimmung auf dem Stadtfest wird bombastisch. Fotos: Archiv
1 von 3
Egal für welchen Musikgeschmack: Für jeden ist etwas dabei. Auch für Schlager-Freunde. Die können mit Gute-Laune-Papst Reiner Irrsinn (am Sonntag) abfeiern. Die Stimmung auf dem Stadtfest wird bombastisch. Fotos: Archiv
2 von 3
3 von 3

Baunatal. Stadtfest, Rad-DM und verkaufsoffener Sonntag: Mehr Party geht in vier Tagen nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Kassel. Am Freitag um 18 Uhr wurde auf dem Friedrichsplatz die Weihnachtsbaumkanone, die Jero van Nieuwkoop zusammen mit dem Künstler Willem van Doorn entwickelt hat, …
Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Spaß statt Stimme: Kassels erster Gröl-Chor tritt auf

In der Bürogemeinschaft „Kreativschmiede“ auf der Marbachshöhe hat sich Ende 2018 Kassels erster Gröl-Chor gegründet. Am 21. Dezember gibt der spezielle Chor ein Konzert …
Spaß statt Stimme: Kassels erster Gröl-Chor tritt auf

2,5 Promille: Polizei stoppt stark betrunkenen Autofahrer

Freitagmorgen konnte ein 24-jähriger Autofahrer aus Moldawien auf der Leipziger Straße gestoppt werden. Der Mann hatte 2,5 Promille und zwei Unfallfluchten begangen.
2,5 Promille: Polizei stoppt stark betrunkenen Autofahrer

Hier ist nichts altbacken „Theo“-Keramik bringt frischen Wind ins Geschirrdesign

Ihre Produkte vertreibt sie ausschließlich über Kasseler Geschäfte.
Hier ist nichts altbacken „Theo“-Keramik bringt frischen Wind ins Geschirrdesign

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.