Fotostrecke: Wir durften schon mal reinschauen: Deck Basement eröffnet morgen

Bis Redaktionsschluss wurde im neuen „Deck Basement“ noch ordentlich gewerkelt. Samstagabend wird der Club offiziell eröffnet. Foto: Schaumlöffel
1 von 3
Bis Redaktionsschluss wurde im neuen „Deck Basement“ noch ordentlich gewerkelt. Samstagabend wird der Club offiziell eröffnet. Foto: Schaumlöffel
2 von 3
3 von 3

Kassels Nachtschwärmer können sich freuen. Am Samstag eröffnet in der Mauerstraße der neue „Deck Basement“ -Club.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tötungsdelikt in Karlsbader Straße: Tatverdächtiger festgenommen

Im Fall des ermordeten 77-jährigen Hans-Günter Z. wurde jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen. Der 64-jährige Mann steht im Verdacht, für den Tod von Hans-Günter Z. …
Tötungsdelikt in Karlsbader Straße: Tatverdächtiger festgenommen

Am Westring: Polizei überprüft Beleuchtung und Abbiegeverbot

Bei einer Kontrolle am gestrigen Donnerstagnachmittag stellte die Polizei innerhalb von 60 Minuten bereits 22 Verstöße gegen das Abbiegeverbot fest.
Am Westring: Polizei überprüft Beleuchtung und Abbiegeverbot

In falscher Richtung unterwegs: Radfahrer wurde auf Gehweg von Auto erfasst

Ein Radfahrer, der in entgegengesetzter Richtung in der Nordstadt unterwegs war, ist gestern von einem Auto angefahren und verletzt worden.
In falscher Richtung unterwegs: Radfahrer wurde auf Gehweg von Auto erfasst

Bei Ferrari in Kassel: Atze Schröder exklusiv vor 100 FFH-Hörern

Eintrittskarten für den Auftritt, bei dem er Ausschnitte aus seinem neuen Programm „Turbo“ präsentierte, gab es nicht zu kaufen, sondern nur bei FFH zu gewinnen. Hier …
Bei Ferrari in Kassel: Atze Schröder exklusiv vor 100 FFH-Hörern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.