Fotostrecke: Fridericianum: Susanne Pfeffer gewinnt „art-Kuratorenpreis"

Kulturticket, (v.l.n.r.) Susanne Pfeffer, Direktorin Fridericianum Lisa Coburger, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des AStA der Universität Kassel
1 von 3
Kulturticket, (v.l.n.r.) Susanne Pfeffer, Direktorin Fridericianum Lisa Coburger, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des AStA der Universität Kassel
2 von 3
3 von 3

Der vom Kunstmagazin „art“ ausgelobte Kuratorenpreis wurde gestern Abend zum ersten Mal verliehen. Gewonnen hat ihn Susanne Pfeffer (Fridericianum).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A49: Fahrt mit 1,8 Promille endet mit Unfall

Ein alkoholisierter Fahrer verlor am gestrigen Abend auf der A49 die Kontrolle über seinen Wagen und stieß dabei mit einem anderen Auto zusammen. Der Gesamtschaden wird …
A49: Fahrt mit 1,8 Promille endet mit Unfall

Unfall im Süden: Verursacher flüchtet, als Rettungsdienst Polizei verständigt

Im Kasseler Süden ereignete sich am Samstagabend ein Unfall, bei dem eine 19-Jährige schwer verletzt wurde. Der Verursacher flüchtete zu Fuß.
Unfall im Süden: Verursacher flüchtet, als Rettungsdienst Polizei verständigt

Kasseler Band Mykket Morton mit neuem Video

"Moment of Gold" heißt das Lied, zu dem nun das Video veröffentlicht wurde. Die Dreharbeiten fanden in Eschwege und Hessisch Lichtenau statt.
Kasseler Band Mykket Morton mit neuem Video

Briefwechsel: Schmierentheater der übelsten Sorte

Sehr geehrte Mitarbeiter der documenta 14, trotz der geradezu unglaublichen Arbeitsleistung...
Briefwechsel: Schmierentheater der übelsten Sorte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.