Fotostrecke: Frühjahrs-Ausstellung eröffnet

1 von 52
2 von 52
3 von 52
4 von 52
5 von 52
6 von 52
7 von 52
8 von 52

Heute Morgen war es so weit: Die Kasseler Frühjahrs-Ausstellung öffnete die Tore.

Kassel. Heute Morgen war es so weit: Die Kasseler Frühjahrs-Ausstellung öffnete die Tore.

Rund um das Thema der Sonderschau "Picknick - Very British" in dne Hallen 10 und 11, gibt es für die Besucher eine Menge zu erleben - und zu kaufen!

Einen ersten Eindruck von Angebot und Exklusivität der Frühjahrs-Ausstellung bekommen die Besucher schon in der Eingangshalle. Hier empfängt Sie ein bunter Reigen frühlingshafter und österlicher Deko-Produkte.

Ein Paradies für Häuslebauer, Heimwerker und Einrichter sind die Hallen 1 und 2 mit tausend Ideen fürs Bauen, Modernisieren und Umgestalten.

In Halle 3 und 4 bekommt man viele nützliche Dinge und kleine Helferlein für den Haushalt, sowie edlen Schmuck und Hautpflegeprodukte.

Mobilität wird bei der Messe ebenfalls groß geschrieben: Mehrere Autohändler stellen dort ihre neuesten Modelle vor und beraten individuell.

Grillfreunde kommen mit den täglichen Schnupper-Grillkursen vom Weberstore Kassel voll auf ihre Kosten.

Selbst kreativ werden kann man in den täglich stattfindenden DIY-Workshops vor Ort.

Feine englische Lebensart

In der Sonderschau „Picknick - Very British“ wird die feien englische Lebensart zelebriert. Mehrere Themenflächen laden zum Verweilen und genießen der vielen Köstlichkeiten ein.

Weiterer Hingucker: Das Kunstwerk "Herrenabend" des Kasseler Künstlers Wolfgang Luh, der auch jeden Tag vor Ort ist und Interessierten mehr dazu berichtet.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Frühjahrs-Ausstellung in den Kasseler Messehallen ist von Samstag, 4. März, bis Sonntag, 12. März, täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittspreise: Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 5 Euro Nachmittags-Ticket (ab 14.30 Uhr): 4 Euro Familienkarte: 10 Euro (2 Erwachsene + 1-4 Kinder bis 14 Jahre) Schulklassen 2 Euro Service Telefon: 0561 959860

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sanierung Heinrich-Heine-Straße verzögert: Naturschutzverbände legten Widerspruch ein

Zur Realisierung einer neuen Allee und umfassenden Sanierung der Heinrich-Heine-Straße ist eine Baumfällung geplant, die aktuell stark umstritten ist. Das sagen die …
Sanierung Heinrich-Heine-Straße verzögert: Naturschutzverbände legten Widerspruch ein

Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter

Bei einer Pressekonferenz in der documenta-Halle wurde heute Mittag die neue künstlerische Leitung der documenta 15 vorgestellt.
Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter

Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten

Die mit Spannung erwartete Entscheidung der hochkarätigen Findungskommission über die künstlerische Leitung der documenta 15 ist gefallen: Am Freitag wurde erstmals in …
Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten

Vollsperrung A49: Autofahrerin mit 2,7 Promille in Leitplanke gekracht

Am Donnerstagnachmittag krachte eine 51-Jährige mit ihrem Pkw auf der A 49 hinter der Anschlussstelle Baunatal-Süd in die Mittelschutzplanke. Ein Atemalkoholtest ergab …
Vollsperrung A49: Autofahrerin mit 2,7 Promille in Leitplanke gekracht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.