Fotostrecke: Frühjahrs-Ausstellung eröffnet

1 von 52
2 von 52
3 von 52
4 von 52
5 von 52
6 von 52
7 von 52
8 von 52

Heute Morgen war es so weit: Die Kasseler Frühjahrs-Ausstellung öffnete die Tore.

Kassel. Heute Morgen war es so weit: Die Kasseler Frühjahrs-Ausstellung öffnete die Tore.

Rund um das Thema der Sonderschau "Picknick - Very British" in dne Hallen 10 und 11, gibt es für die Besucher eine Menge zu erleben - und zu kaufen!

Einen ersten Eindruck von Angebot und Exklusivität der Frühjahrs-Ausstellung bekommen die Besucher schon in der Eingangshalle. Hier empfängt Sie ein bunter Reigen frühlingshafter und österlicher Deko-Produkte.

Ein Paradies für Häuslebauer, Heimwerker und Einrichter sind die Hallen 1 und 2 mit tausend Ideen fürs Bauen, Modernisieren und Umgestalten.

In Halle 3 und 4 bekommt man viele nützliche Dinge und kleine Helferlein für den Haushalt, sowie edlen Schmuck und Hautpflegeprodukte.

Mobilität wird bei der Messe ebenfalls groß geschrieben: Mehrere Autohändler stellen dort ihre neuesten Modelle vor und beraten individuell.

Grillfreunde kommen mit den täglichen Schnupper-Grillkursen vom Weberstore Kassel voll auf ihre Kosten.

Selbst kreativ werden kann man in den täglich stattfindenden DIY-Workshops vor Ort.

Feine englische Lebensart

In der Sonderschau „Picknick - Very British“ wird die feien englische Lebensart zelebriert. Mehrere Themenflächen laden zum Verweilen und genießen der vielen Köstlichkeiten ein.

Weiterer Hingucker: Das Kunstwerk "Herrenabend" des Kasseler Künstlers Wolfgang Luh, der auch jeden Tag vor Ort ist und Interessierten mehr dazu berichtet.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Frühjahrs-Ausstellung in den Kasseler Messehallen ist von Samstag, 4. März, bis Sonntag, 12. März, täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittspreise: Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 5 Euro Nachmittags-Ticket (ab 14.30 Uhr): 4 Euro Familienkarte: 10 Euro (2 Erwachsene + 1-4 Kinder bis 14 Jahre) Schulklassen 2 Euro Service Telefon: 0561 959860

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Schönheits-Doc klärt auf: "Selbst aufspritzen ist gefährlich"

Kasseler Schönheits-Doc klärt auf: "Selbst aufspritzen ist gefährlich"

After Work Talk mit der Ministerin: Brigitte Zypries beriet Start-ups

Bundesministerin Brigitte Zypries war zu Besuch im Science Park in Kassel, um mit jungen Start-ups und regionalen Mittelständlern über den digitalen Wandel in der Region …
After Work Talk mit der Ministerin: Brigitte Zypries beriet Start-ups

Unbekannte klauen Ruderboote und Mountainbike in Kassel

In Kassel hebelten am Samstag zwischen 2.30 Uhr und 6.30 Uhr vermutlich mehrere Täter eine Holztür zum Bootslager eines Kasseler Rudervereins mit einem unbekannten …
Unbekannte klauen Ruderboote und Mountainbike in Kassel

Bildergalerie: Viele Besucher beim Wehlheider Kirmes Festzug

Kassel. Sonne und Regen wechselten sich am Samstag Nachmittag beim traditionellen Festzug der 69. Wehlheider Kirmes ab. Trotzdem lockten die rund 70 Wagen und Gruppen …
Bildergalerie: Viele Besucher beim Wehlheider Kirmes Festzug

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.