Fotostrecke: Glinicke-Häuser stellten Tiguan und Porsche 718 vor

Traumwagen in „xtra small” und Originalgröße: Porsche-Zentrum Geschäftsführer Swen Riediger und Kathrin Riediger (Assistenz der Geschäftsführung) präsentierten den neuen 718 Boxter, Künstler Dirk Patschkowski seine Gemälde und exklusiven Modellobjekte. Foto: Soremski
1 von 3
Traumwagen in „xtra small” und Originalgröße: Porsche-Zentrum Geschäftsführer Swen Riediger und Kathrin Riediger (Assistenz der Geschäftsführung) präsentierten den neuen 718 Boxter, Künstler Dirk Patschkowski seine Gemälde und exklusiven Modellobjekte. Foto: Soremski
2 von 3
3 von 3

Das Autohaus Hessenkassel und das Porsche Zentrum zogen am Samstag die Auto-Interessierten mit zwei Top-Modellen in die Leipziger Straße.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jungfernkopf: Professionelle Auto-Diebe klauen schwarzen BMW 530i

In der Nacht zum Montag klauten professionelle Autodiebe im Kasseler Stadtteil Jungfernkopf einen BMW 530i. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
Jungfernkopf: Professionelle Auto-Diebe klauen schwarzen BMW 530i

Unbekannter legt Feuer in Toilettenhäuschen

Am Sonntag legte ein Unbekannter im Toilettenhäuschen am Papingplatz Feuer, weshalb die WC-Anlage nun außer Betrieb gesetzt ist. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Unbekannter legt Feuer in Toilettenhäuschen

Fahrgast verletzt: BMW-Fahrer soll Linienbus ausgebremst haben

Auf der Wolfhager Straße soll ein BMW-Fahrer einen Linienbus ausgebremst haben. Ein Fahrgast wurde dabei verletzt, die Polizei sucht daher nach Zeugen.
Fahrgast verletzt: BMW-Fahrer soll Linienbus ausgebremst haben

Wehlheiden: Einbruch in Lebensmittelladen auf der Wilhelmshöher Allee

Am frühen Samstagmorgen ereignete sich ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft im Kasseler Stadtteil Wehlheiden.
Wehlheiden: Einbruch in Lebensmittelladen auf der Wilhelmshöher Allee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.