Fotostrecke: Kassel Huskies: Heimsieg gegen Kaufbeuren - Sonntag in Rosenheim

EC Kassel Huskies, ESV Kaufbeuren, Endstand 3:2, Florin Ketterer (ESV Kaufbeuren), Carter Proft (EC Kassel Huskies), Stefan Vajs (ESV Kaufbeuren)
1 von 58
EC Kassel Huskies, ESV Kaufbeuren, Endstand 3:2, Florin Ketterer (ESV Kaufbeuren), Carter Proft (EC Kassel Huskies), Stefan Vajs (ESV Kaufbeuren)
2 von 58
3 von 58
4 von 58
5 von 58
6 von 58
7 von 58
8 von 58

Die Kassel Huskies marschieren in der Liga weiter in Richtung Playoffs

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kontrollen von Gaststätten, Spielhallen und Wettbüros: Zahlreiche Verstöße festgestellt

Bei gemeinsamen Kontrollen von Gaststätten, Spielhallen und Wettbüros durch Polizei und Ordnungsamt wurden in Kassel und Baunatal zahlreiche Verstöße festgestellt.
Kontrollen von Gaststätten, Spielhallen und Wettbüros: Zahlreiche Verstöße festgestellt

Brand in Gemeinschaftsunterkunft: Bewohner verhindern Ausbreitung durch eigene Löschversuche

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in der Frankfurter Straße in Kassel zu einem Zimmerbrand.
Brand in Gemeinschaftsunterkunft: Bewohner verhindern Ausbreitung durch eigene Löschversuche

Unklare Rauchentwicklung in Rothenditmold: Feuerwehr findet Ursache nicht

Nachdem Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Maybachstraße am frühen Mittwochabend eine Rauchentwicklung im Kellerbereich wahrnahmen, alarmierten sie umgehend die …
Unklare Rauchentwicklung in Rothenditmold: Feuerwehr findet Ursache nicht

Über 8.000 Euro Schaden nach mutmaßlichem Ausweichmanöver wegen abbremsendem Auto

Für über 8.000 Euro Schaden sorgte der Unfall nach einem mutmaßlichen Ausweichmanöver.
Über 8.000 Euro Schaden nach mutmaßlichem Ausweichmanöver wegen abbremsendem Auto

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.