1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Fotostrecke: K.I.Z.-Konzert in der Eissporthalle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

null

Showdrill in Kassel: Gestern feuerte die Berliner Hip Hop-Formation K.I.Z. ihr Sarkasmus- und Zynismus-Feuerwerk in der ausverkauften Eissporthalle ab

Kassel. Mit Schampus, Panzer und viel Ironie und Zynismus im Gepäck gab die Berliner Hip Hop-Fomation K.I.Z. am Samstag Abend in der ausverkauften Eissporthalle ihren paramilitärischen Showdrill zum Besten. Mit ihrer martialistischen Bühnenshow begeisterten die Jungs ihr Publikum, das vorwiegend aus 14 bis 18-Jährigen bestand.

Es lag deswegen vielleicht auch am Alter der Fangemeinde, dass viele Leute die Ironie und den Sarkasmus der Künstler nicht komplett verstanden und deshalb vereinzelte Buh-Rufe zu hören waren.

Das junge Publikum frisst K.I.Z. trotzdem aus der Hand. Das wurde nicht nur beim Song "Tanz den Adolf Hitler" sichtbar. Und so wurde das Konzert der Rap-Crew zu einer großen schweißtreibenden Party. Weitere Fotos vom Konzert gibt es auch hier! Unser Brauser-Fotoscout war auch für Euch unterwegs. Fotos: Schaumlöffel/privat

Auch interessant

Kommentare