Fotostrecke: "Das Lange": Bekannt, beliebt und neu belebt

Betreiber Jürgen Rehermann und Lebensgefährtin Martina Böse, Hauseigentümer Reinhard Friedrich sowie Teresa Reher und Harald Krebs (v.li.) , die die Inneneinrichtung entwarfen, sind stolz auf das Ergebnis der wochenlangen Umbauarbeiten.
1 von 5
Betreiber Jürgen Rehermann und Lebensgefährtin Martina Böse, Hauseigentümer Reinhard Friedrich sowie Teresa Reher und Harald Krebs (v.li.) , die die Inneneinrichtung entwarfen, sind stolz auf das Ergebnis der wochenlangen Umbauarbeiten.
Betreiber Jürgen Rehermann und Lebensgefährtin Martina Böse, Hauseigentümer Reinhard Friedrich sowie Teresa Reher und Harald Krebs (v.li.) , die die Inneneinrichtung entwarfen, sind stolz auf das Ergebnis der wochenlangen Umbauarbeiten.
2 von 5
Betreiber Jürgen Rehermann und Lebensgefährtin Martina Böse, Hauseigentümer Reinhard Friedrich sowie Teresa Reher und Harald Krebs (v.li.) , die die Inneneinrichtung entwarfen, sind stolz auf das Ergebnis der wochenlangen Umbauarbeiten.
Getränkehändler Jörg Kuhn mit Lebensgefährtin Bettina Hupfeld.
3 von 5
Getränkehändler Jörg Kuhn mit Lebensgefährtin Bettina Hupfeld.
Schwelgten in Café Lange-Erinnerungen (v.li.) Nachbar Carlo Jennewein (Wein-Müller), Henner Huth (betrieb von 1961 bis 1990 – die ersten Jahre noch mit Lothar Lange – das Café) und Juwelier Olaf Gerlach. Fotos: Soremski
4 von 5
Schwelgten in Café Lange-Erinnerungen (v.li.) Nachbar Carlo Jennewein (Wein-Müller), Henner Huth (betrieb von 1961 bis 1990 – die ersten Jahre noch mit Lothar Lange – das Café) und Juwelier Olaf Gerlach. Fotos: Soremski
Gratulierten zur Eröffnung des neuen Café Lange: Horst Kuhn (li.) und Otto Bollrath.
5 von 5
Gratulierten zur Eröffnung des neuen Café Lange: Horst Kuhn (li.) und Otto Bollrath.

Kassel. "Spitzengastronomie statt Spitzendeckchen" - das verspricht der neue "Café Lange"-Pächter Jürgen Rehermann, der den Laden komplett umkrempelte

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

100 Fotografien dokumentieren ein lückenhaftes Stadtbild. Der neue Bildband „Kassel im Aufbruch – Die 50er Jahre“ zeigt die Stadt zwischen Wiederaufbau und neuem …
Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

Vermisster Nils E. wieder aufgetaucht

Am gestrigen Freitagabend konnte der seit Dienstag vermisste Nils E. gefunden werden.
Vermisster Nils E. wieder aufgetaucht

Mit Schusswaffe Bargeld in Kasseler Bettengeschäft erbeutet

Am Freitagnachmittag wurde ein Bettenfachgeschäft in der Kohlenstraße von einem bewaffneten Mann überfallen.
Mit Schusswaffe Bargeld in Kasseler Bettengeschäft erbeutet

Kripo sucht Zeugen: Dreiste Trickdiebinnen täuschen Seniorin

Zwei bislang unbekannte Trickdiebinnen beklauten am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine betagte Seniorin in ihrer Wohnung im Stadtteil Wesertor.
Kripo sucht Zeugen: Dreiste Trickdiebinnen täuschen Seniorin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.