Fotostrecke: Vandalen auf Zerstörungstour

1 von 3
2 von 3
3 von 3

Kassel. Unbekannte zerschlugen am Wochenende Glaseinsätze an der Karl-Branner-Brücke. Geschätzter Schaden: 2.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bilanz der nordhessischen Polizei zum Speedmarathon 2021: Viel Einsicht, nur wenige deutlich zu schnell

Ergebnis: 28.840 Fahrzeuge gemessen - 1.242 Verstöße, davon acht Fahrverbote.
Bilanz der nordhessischen Polizei zum Speedmarathon 2021: Viel Einsicht, nur wenige deutlich zu schnell

DJ-Urgestein Chilly-T: Seit über 30 Jahren hinterm DJ-Pult

Begonnen hat der 49-Jährige seine DJ-Karriere 1984 bei einem DJ-Wettbewerb im Ex-Club „Odeon“. Dort machte Thomas Illert auf sein Talent aufmerksam.
DJ-Urgestein Chilly-T: Seit über 30 Jahren hinterm DJ-Pult

Klinkum Kassel bietet kostenlose Tests im City-Point an

Neben den bereits etablierten Maßnahmen wie dem Impfen, Kontaktereduzierungen sowie Abstands- und Hygieneregeln können regelmäßige Antigen-Schnelltests einen …
Klinkum Kassel bietet kostenlose Tests im City-Point an

Experimentier-Videos der Uni Kassel unterstützen den Bio-Unterricht

Naturwissenschaftliche Schulfächer haben den Vorteil, Wissen durch Experimente vermitteln zu können. Ein Problem ist jedoch, dass eine Unterrichtsstunde für viele …
Experimentier-Videos der Uni Kassel unterstützen den Bio-Unterricht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.