Frau aus Kassel wird vermisst: Zeugen gesucht

Wer hat Mehtap Savasci gesehen oder weiß wo sie sich aufhält? Hinweise bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen melden: 0561-9100 Foto: Privat
+
Wer hat Mehtap Savasci gesehen oder weiß wo sie sich aufhält? Hinweise bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen melden: 0561-9100 Foto: Privat

Kassel. Seit Dienstagmorgen wurde die 40-jährige Mehtap Savasci nicht mehr gesehen. Was könnte gesehen sein? Die Polizei bittet um Hinweise.

Kassel. Die Polizei in Kassel sucht nach der 40 Jahre alten Mehtap Savasci. Die Kasselerin verließ am Dienstagmorgen um 7 Uhr ihre Wohnung in der Pfeifferstraße im Stadtteil Wehlheiden, um wie üblich mit dem Auto zur Arbeit zu fahren. Das Fahrzeug stand allerdings im Laufe des Tages am üblichen Platz am Wohnhaus und wurde vermutlich auch nicht benutzt. An ihrer Arbeitsstelle in Kassel meldete sich die 40-Jährige dann jedoch telefonisch um 7.50 Uhr mit einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter einer Kollegin krank. Zu dieser Zeit könnte sich die Vermisste einem Hinweis zufolge im Raum Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) aufgehalten haben. Von der Frau fehlt seitdem Zeit jede Spur.

Die in diesem Vermisstenfall ermittelnden Beamten der Kasseler Kripo suchen nun nach möglichen Zeugen, die die Frau nach dem Verlassen ihrer Wohnung in der Pfeifferstraße in Kassel am Dienstagmorgen nach 7 Uhr noch irgendwo gesehen haben. Sie soll zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine schwarze Regenjacke und eine dunkle, vermutlich schwarze oder blaue, Stoffhose getragen haben. Außerdem hatte sie nach Angaben eines Familienangehörigen eine schwarze Handtasche mit braunen Trageriemen dabei. Die Vermisste ist 1,58 Meter groß und hat eine stabile Figur. Sie trägt nackenlange, schokobraun gefärbte Haare, die beim Verlassen der Wohnung aber zu einem Zopf zusammengefasst gewesen sein sollen.

Hinweise auf die Vermisste oder ihren Aufenthaltsort nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel. 0561-9100, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Kassel

Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember

Nicht nur bei der documenta gGmbH wird derzeit am Programm über die Weltkunstausstellung gefeilt, sondern auch viele Kassleler brüten gerade Projekte aus, die sie über …
Zwei-Sterne-Koch verstärkt Da Vinci-Team: Christian Lohse kocht nicht nur über documenta-Zeit - Auftakt am 14. Dezember
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Kassel

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat

Das Kinderhaus in Calden hat auf der Seite impffrei.work nach Mitarbeitern gesucht. Zudem hängt am Eingang der Kita ein „Infoblatt“, das unwahre 10 Gründe nennt, warum …
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Größte Auszeichnung überhaupt verliehen: Eberlein Automobile ist bester Ferrari Händler weltweit
Kassel

Größte Auszeichnung überhaupt verliehen: Eberlein Automobile ist bester Ferrari Händler weltweit

Der Preis wird an das beste Händlerteam für seine Tätigkeiten im Dienste der Kunden und Interessenten weltweit ausgewählt.
Größte Auszeichnung überhaupt verliehen: Eberlein Automobile ist bester Ferrari Händler weltweit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.