Freibadsaison 2022 startet am 1. Mai

auebad
+
Die Freibäder sind werktags zwischen 7 und 19.30 Uhr geöffnet, samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 9 und 19.30 Uhr. 

Anschwimmen in Harleshausen und Bad Wilhelmshöhe ab 9 Uhr

Kassel. In den Freibädern Harleshausen und Bad Wilhelmshöhe startet am Sonntag, 1. Mai, um 9 Uhr der Badebetrieb. Wie gewohnt laden die Fördervereine ab 9 Uhr zum Anschwimmen in die beiden Freibäder ein. Der Freibadbereich des Auebads öffnet bereits am Samstag, da aufgrund einer Sportveranstaltung die Schwimmhalle am Samstag und Sonntag geschlossen bleibt.

Die Freibäder sind werktags zwischen 7 und 19.30 Uhr geöffnet, samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 9 und 19.30 Uhr. Der Außenbereich des Auebads öffnet von 10 bis 20 Uhr. Das Frühschwimmen im 50-Meter-Sportbecken wird dienstags und donnerstags von 7 bis 10 Uhr angeboten. Bei besonders gutem Wetter und hohen Besucherzahlen bleiben die beiden Freibäder in Harleshausen und Bad Wilhelmshöhe länger geöffnet. Ob es verlängerte Öffnungszeiten gibt, verrät tagesaktuell die Bäder-Web-Seite der Städtischen Werke.

Für Stammgäste und Vielschwimmer gibt es in beiden Bädern wieder Saisonkarten. Sie sind ab 1. Mai an der Kasse der Freibäder für 90 Euro erhältlich, ermäßigt kosten sie 50 Euro. Der normale Einzeleintritt kostet 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro, das Abendschwimmen ab 17 Uhr nur 2 Euro.

Bonuskarten gelten in allen Frei- und Hallenbädern der Städtischen Werke. Für 25, 50 oder 100 Euro gibt es zehn, 15 beziehungsweise 20 Prozent Rabatt. Der Bonus gilt für alle Eintrittskarten – abgesehen von den Saisonkarten. Egal, ob in der Sommer- oder Wintersaison. Buchung über das E-Ticket-Portal sind auch weiterhin möglich und von den Städtischen Werken auch empfohlen. Als Anreiz wird auch bei der Online-Buchung ein Rabatt über 20 Prozent gewährt.

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Kassel

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht

Der Brand in der Kohlenstraße in Kassel vom Mittwochnachmittag ist von zwei Jungen verursacht worden. Das gab die Polizei jetzt bekannt, die die beiden Jungs bereits …
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Kassel

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad

Künftig sollen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungs-Kräfte wieder für Ordnung sorgen.  
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Kassel

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Rücknahme der Vermisstenmeldung: Polizei hatte nach Thorsten K. gesucht.
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude
Kassel

Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude

Dabei konnten verschiedene Drogenarten, mehrere Tausend Euro Bargeld, Falschgeld und Waffen beschlagnahmt werden.
Ermittlungen gegen Netzwerk von Drogenhändlern: Kripo nimmt acht Männer fest und durchsucht zehn Gebäude

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.