Fridays For Future: 1200 Kasseler gehen auf die Straße

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Anlässlich der Europawahlen findet am Freitag, 24. Mai, auch in Kassel eine von Schülern organisierte Demonstration für eine konsequente Umweltpolitik statt.

Die Demonstranten der Fridays For Future-Bewegung versammelten sich gegen 10 Uhr am Kulturbahnhof, von dort startete im Anschluss ein Demonstrationszug, der durch die Innenstadt bis zum Rathaus führt. Am Scheidemannplatz  wund vor dem Rathaus versammelten sich die schätzungsweise 1200 Teilnehmer jeden Alters und hörten Redebeiträge über die Ausbeutung natürlicher Ressourcen und Forderungen für eine gerechtere Politik.

Unter Anderem wird das Ende jeglicher Subventionen fossiler Energieträger bis Ende 2019 und die Einführung einer CO2-Steuer gefordert. Längerfristig spricht sich die Kasseler Fridays For Future Ortsgruppe für einen Kohleausstieg bis 2030 aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tausende besuchten Feuerwehr Kassel beim Tag der offenen Tür

Etwa 10.000 Menschen, darunter viele Kinder, haben am heutigen Sonntag die Feuer- und Rettungswache 1 der Kasseler Feuerwehr besucht.
Tausende besuchten Feuerwehr Kassel beim Tag der offenen Tür

Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Der Hass auf Ausländer entwickelte sich mit der Zeit – und war lange Jahre unterschwellig immer präsent. Die rassistischen Gedanken veränderten das Leben und Handeln von …
Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Es war nicht klar, ob in der Wohnung Personen waren, deshalb wurde mit mehreren Fahrzeugen zur Rettung angerückt.
Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Student Jan Rödiger isst nicht nur seit 2013 jeden Tag in einer Kasseler Mensa, er veröffentlicht seine Essens-Bewertungen außerdem unter 'Mensakritik Uni Kassel' auf …
Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.