Fridericianum: Studierende haben freien Eintritt!

+

Kassel. Das Kulturticket des AStA der Universität Kassel gilt ab sofort auch im Fridericianum. Damit ist der Eintritt für Studierende frei.

Kassel.Das Kulturticket des AStA der Universität Kassel gilt ab sofort auch im Fridericianum. Damit ist der Eintritt für Studierende frei.

Mit dem Start des Kulturtickets bietet das Fridericianum außerdem ein zusätzliches kostenloses Angebot für die Kasseler Studierenden: Studierende der Fächer Kunstwissenschaft, Philosophie, Literaturtheorie oder Mathematik stellen ihren KommilitonInnen ausgewählte Arbeiten der aktuellen Ausstellung "Speculations on Anonymous Materials" vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab sofort jeden Donnerstag um 18.30 Uhr: 30.1., 6.2., 13.2., 20.2

Der Vertrag zwischen dem AStA und dem Fridericianum tritt offiziell erst am 1. März 2014 in Kraft. Das Fridericianum wird dann in einer Umbauphase sein, deshalb gilt das Kulturticket bereits ab sofort.

Das Ticket wurde vom AStA der Universität Kassel initiiert. Über den Semesterbeitrag bezahlen die Studierenden 2,49 Euro pro Semester. Mit dem Kulturticket können die Studierenden die Veranstaltungen von zahlreichen Kasseler Kulturinstitutionen wir z.B. dem Staatstheater oder der MHK kostenlos nutzen.

Ausführliche Informationen zum Kulturticket auf den Seiten des AStA:

http://www.asta-kassel.de/wp-content/uploads/2013/12/Kulturticket-Online-Version.pdf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Übernachtungs-Rekord: Kassel knackt die 1-Millionen-Marke

Was sich im vergangenen Herbst bereits angedeutet hatte, wird nun von den aktuellen Tourismuszahlen klar bestätigt: Mit genau 1.015.754 Übernachtungen und 562.392 …
Übernachtungs-Rekord: Kassel knackt die 1-Millionen-Marke

Ab 1. März gilt die Impfpflicht gegen Masern: Was Eltern jetzt beachten müssen

Der Körper ist von roten Pusteln übersät, starkes Fieber schwächt den kleinen Körper des Schulkinds. Die Diagnose: Masern! Sie werden häufig als Kinderkrankheit abgetan. …
Ab 1. März gilt die Impfpflicht gegen Masern: Was Eltern jetzt beachten müssen

Stein-Attacke aufs Jobcenter Kassel: Unbekannter schlägt Scheiben ein

Ein bislang unbekannter Mann schlug am Dienstag Scheiben des Kasseler Jobcenters ein. Die Polizei fahndet nun nach ihm. Eine Personenbeschreibung liegt vor, denn der …
Stein-Attacke aufs Jobcenter Kassel: Unbekannter schlägt Scheiben ein

Nach tödlichem Unfall auf der A7 bei Lutterberg: Vollsperrung dauerte bis in die Nacht

Bei dem Unfall am Dienstagmittag auf der A 7 bei Staufenberg im Landkreis Göttingen ist ein 61-Jähriger aus Schmalkalden in Thüringen ums Leben gekommen.
Nach tödlichem Unfall auf der A7 bei Lutterberg: Vollsperrung dauerte bis in die Nacht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.