Mit Frölich-Reisen Helene Fischer in Hannover erleben

+
Am 17. Juli 2018 tritt Helene Fischer in der HDI Arena in Hannover auf.

Der Reiseveranstalter Frölich-Reisen bietet eine Busreise zum Konzert von Helene Fischer in Hannover an.

Kassel. Helene Fischer kehrt 2018 wieder auf die große Stadion-Bühne zurück - mit einer neuen atemberaubenden Show auf Weltklasse-Niveau, einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik. Nach dem gigantischen Erfolg ihrer letzten Stadion-Tour und der schon nahezu ausverkauften Hallen-Tournee "Helene Fischer Live 2017/2018" steht auch der Sommer 2018 wieder ganz im Zeichen der erfolgreichsten Live-Künstlerin Europas.

Frölich-Reisen macht es möglich, Helene Fischer am Dienstag, 17. Juli, in der HDI Arena Hannover zu erleben. In der Busreise für nur 135 Euro pro Person sind Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus mit Sekt zur Begrüßung und eine Sitzplatzkarte in der Kategorie 2 für das Konzert enthalten. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Heimreise wird nach der Veranstaltung angetreten. Jetzt schnell buchen und mit Frölich-Reisen einen unvergesslichen Tag erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am Freitag öffnet Kasseler Frühlingsfest mit neuen Attraktionen

Action und Außergewöhnliches erwartet die Besucher  beim Frühlingsfest der Schausteller auf dem messeplatz Schwanenwiese, das am Freitag beginnt und bis zum 13. Mai zum …
Am Freitag öffnet Kasseler Frühlingsfest mit neuen Attraktionen

Katastrophen-Szenario: Medizinische Task Force übte den Hochwasser-Ernstfall

DRK, ASB und Feuerwehr übten den Betrieb eines Behandlungsplatzes bei einer simulierten Hochwasser-Katastrophe mit 53 Verletzten.
Katastrophen-Szenario: Medizinische Task Force übte den Hochwasser-Ernstfall

Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Am Sonntag arbeiten die Stadtreiniger nicht, das Ordnungsamt nicht nach 24 Uhr: Und da auch die freundlichen Appelle an die Nutzer von öffentlichen Parks und Plätzen …
Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Redaktionsleiter Victor Deutsch schreibt über das unschöne Bild, das die Stadt gerade in den warmen Monaten abgibt. Und über Veranwortung, die auch jene übernehmen …
Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.