Mit Frölich-Reisen Helene Fischer in Hannover erleben

+
Am 17. Juli 2018 tritt Helene Fischer in der HDI Arena in Hannover auf.

Der Reiseveranstalter Frölich-Reisen bietet eine Busreise zum Konzert von Helene Fischer in Hannover an.

Kassel. Helene Fischer kehrt 2018 wieder auf die große Stadion-Bühne zurück - mit einer neuen atemberaubenden Show auf Weltklasse-Niveau, einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik. Nach dem gigantischen Erfolg ihrer letzten Stadion-Tour und der schon nahezu ausverkauften Hallen-Tournee "Helene Fischer Live 2017/2018" steht auch der Sommer 2018 wieder ganz im Zeichen der erfolgreichsten Live-Künstlerin Europas.

Frölich-Reisen macht es möglich, Helene Fischer am Dienstag, 17. Juli, in der HDI Arena Hannover zu erleben. In der Busreise für nur 135 Euro pro Person sind Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus mit Sekt zur Begrüßung und eine Sitzplatzkarte in der Kategorie 2 für das Konzert enthalten. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Heimreise wird nach der Veranstaltung angetreten. Jetzt schnell buchen und mit Frölich-Reisen einen unvergesslichen Tag erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlag gegen Rauschgiftszene: 10 Kilogramm Amphetamin und 7.000 Euro Bargeld sichergestellt

Der 26-Jährige aus Kassel sitzt seit seiner Festnahme in der JVA in Kassel-Wehlheiden in U-Haft.
Schlag gegen Rauschgiftszene: 10 Kilogramm Amphetamin und 7.000 Euro Bargeld sichergestellt

Initiative gegen von Obernitz

IHK-Präsident Jordan verteidigt Höhe des Gehalts
Initiative gegen von Obernitz

Prügelei auf Kasseler Kneipenmeile: Gürtel durchs Gesicht gezogen

Die Anwohner der Kasseler Friedrich-Ebert-Straße sind entsetzt, die Gastronomen ratlos: Die Kneipenmeile lockt immer mehr junge Männer an, die Ärger auf der Straße …
Prügelei auf Kasseler Kneipenmeile: Gürtel durchs Gesicht gezogen

Entwarnung: Fliegerbombe am Kasseler Ständeplatz entschärft

Gegen Mitternacht hatte der Kampfmittelräumdienst die in Kassel gefundene Weltkriegsbombe entschärft.
Entwarnung: Fliegerbombe am Kasseler Ständeplatz entschärft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.