"Frokost hos Line": Dänisch essen geht jetzt auch in der Wolfsschlucht

+
Neu in der Wolfsschlucht: Line Umbach hat jetzt ihren zweiten Standort eröffnet. Ganz in der Nähe findet man auch die Ballettboutique „Spitze“ von ihrer Mutter Gitte.

In der Markthalle ist es "Hos Søstrene", in der Wolfsschlucht jetzt "Frokost - hos Line". Dänisches Flair à la Line Umbach gibt es somit jetzt auch außerhalb der Markthalle - mit leckeren Zimtschnecken und Smørrebrød.

Kassel. In der Markthalle ist Line Umbach mit ihrem Hos Søstreneschon eine feste Größe. Und jetzt wird es auch außerhalb der Markthalle richtig dänisch! Nun findet man Line Umbachs zweiten Standort in der Wolfsschlucht, Ecke Theaterstraße. Auf dieser Ecke kennt sie sich auch ganz gut aus. Ihre Mutter Gitte, die in Dänemark geboren ist, hat in der Nähe die Ballettboutique „Spitze“.

Im Februar hatte Line Umbach bekannt gegeben, noch einen weitere Gastronomie eröffnen zu wollen und ins ehemalige Ben'z zu ziehen.

Ihr Lokal in der Wolfsschlucht heißt „Frokost – hos Line“, also Lunch bei Line und hat 40 Sitzplätze – plus Terrasse. Ähnlich wie in der Markthalle wird es hier weiterhin Smørrebrød, Zimtschnecken, Frühstücksvariationen, Suppen und weitere dänischen Leckereien geben. Genauso wie die regelmäßig ausgebuchten Gin Tastings und das Catering. Also, bis bald auf einen Frokost – hos Line!

Einen Artikel von unseren Kollegen vom Brauser finden Sie hier.  

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Durchstarten trotz Corona - welche Jobs jetzt gefragt sind

Auch wenn niemand mehr das Wort „Corona“ hören kann – positiv bleiben und optimistisch in die Zukunft blicken: Das sollte man trotz Corona auch im Bereich Job und …
Durchstarten trotz Corona - welche Jobs jetzt gefragt sind

Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an

Noch immer werden Mütter schräg angeschaut, wenn sie in der Öffentlichkeit zum Stillen ihr Baby an die Brust legen. Die Stadt Kassel hat nun mit dem ersten Stillraum in …
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an

47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod

Die Fenster waren zwar einen Spalt offen, doch im Fahrzeuginnerern herrschten schon 47 Grad Celsius. Eine lebensbedrohliche Situation für den Hund im Auto auf dem …
47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod

Prominenter Soziologe wird Gründungsdirektor des documenta-Instituts

Der Soziologe und Hochschullehrer an der Universität Kassel, Prof. Dr. Heinz Bude, wird zum Gründungsdirektor des documenta Instituts berufen
Prominenter Soziologe wird Gründungsdirektor des documenta-Instituts

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.