Frühlingskracher: Blaue Reise in die Musical Metropole Hamburg

+
Welches Musical wird es? Erst im Bus erfahren Sie, in welches Musical es geht.

Wer kennt sie nicht – die beliebtesten Musicals in Hamburg. König der Löwen, Aladdin, Mary Poppins oder Kinky Boots stehen für ein Musicalerlebnis erster Klasse.

Kassel. Unser beliebtes Musical-Roulette ist zurück und Sie können mit Frölich-Reisen zum einmaligen Sonderpreis von nur 79,- (Busfahrt und Karte der Glücks-PK) nach Hamburg zu einem Musical ins Blaue fahren. Erst im Bus erfahren Sie, in welches Musical es geht. Lassen Sie sich überraschen, entfliehen Sie mit Frölich-Reisen dem Alltag und machen Sie sich auf zu magischen Momenten in die Musicalmetropole Hamburg.

Termin: 19.05.2018

Busfahrt und Karte der Glücks-PK für nur 79,- Euro

Zustiege:

6:00 Uhr Eschwege, Stadtbahnhof

6:45 Uhr Hessisch Lichtenau, Betriebshof

7:15 Uhr Kaufungen, Papierfabrik

Weitere Infos unter www.froelich-reisen.de oder per Mail hier oder unter Tel. 05602 / 80070 oder 05651 / 50066.

Ein Angebot der Frölich-Reisen GmbH, Ludwig-Frölich-Straße 1-5, 37235 Hessisch Lichtenau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Viel Aufregung gab es am Samstagnachmittag im Bahnhof Stadtallendorf für eine 19-Jährige aus Somalia.
Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

In Kassel-Süsterfeld: Einbrecher steigt durch offenstehendes Fenster ein

Am Samstagabend nutzte ein bislang unbekannter Täter im Helleböhnweg ein offenstehendes Fenster aus, um einzusteigen.
In Kassel-Süsterfeld: Einbrecher steigt durch offenstehendes Fenster ein

Gleich zwei Einbrüche am Wochenende in dasselbe Warengeschäft in der Kasseler Innenstadt

Gleich zweimal brachen am Wochenende bislang unbekannte Täter auf dem Friedrichsplatz in ein und dasselbe Second-Hand-Geschäft ein.
Gleich zwei Einbrüche am Wochenende in dasselbe Warengeschäft in der Kasseler Innenstadt

Die "Hessen" bleibt an der Leine: Schifffahrt wird eingestellt

Das ist der Hammer. Die Firma Söllner hat am Wochenende beschlossen, die "Hessen" an der Leine zu lassen.
Die "Hessen" bleibt an der Leine: Schifffahrt wird eingestellt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.