Fünf Autos im Vorderen Westen zerkratzt: 20.000 Euro Schaden

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Kasseler Dag-Hammerskjöld-Straße mehrere geparkte Pkw zerkratzt und damit einen hohen Sachschaden angerichtet. 
+
Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Kasseler Dag-Hammerskjöld-Straße mehrere geparkte Pkw zerkratzt und damit einen hohen Sachschaden angerichtet. 

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Kasseler Dag-Hammerskjöld-Straße mehrere geparkte Pkw zerkratzt und damit einen hohen Sachschaden angerichtet. Der Polizei liegen derzeit fünf Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung aus dieser Nacht, jedoch bislang noch keine Hinweise auf die Verursacher vor. Der Gesamtsachschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 20.000 Euro.

Kassel. Am gestrigen Sonntagnachmittag war einer der fünf betroffenen Autobesitzer auf die Kratzer im Lack seines 5er BMW aufmerksam geworden und hatte die Polizei alarmiert. Wie die am Tatort eingesetzte Streife des Polizeireviers Süd-West berichtet, wies der Pkw tiefe Kratzer auf der Motorhaube und der gesamten rechten Fahrzeugseite auf. Anschließend stellten die Beamten vier weitere beschädigte Autos, ein Fiat 500, ein Mini Cooper, ein VW Polo und ein Jeep, fest. Alle Fahrzeuge, deren Lack großflächig mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt wurde, waren zwischen Raabestraße und Graf-Bernadotte-Platz abgestellt. Wann genau die Täter in der Nacht agierten, ist bislang noch ungeklärt.

Zeugen, die den Ermittlern Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel.: 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klinkum Kassel bietet kostenlose Tests im City-Point an

Neben den bereits etablierten Maßnahmen wie dem Impfen, Kontaktereduzierungen sowie Abstands- und Hygieneregeln können regelmäßige Antigen-Schnelltests einen …
Klinkum Kassel bietet kostenlose Tests im City-Point an

Noch mehr Hygge: Hos Søstrene eröffnet neues Café - Stand in der Markthalle bleibt

Das wird dänisch lecker: Neben ihrem Stand in der Markthalle wird Hos Søstrene-Betreiberin Line Umbach im Frühling ein Café in der Wolfsschlucht eröffnen.
Noch mehr Hygge: Hos Søstrene eröffnet neues Café - Stand in der Markthalle bleibt

Glinicke British Cars begrüßt neuen Range Rover Evoque in Kassel

Er zeigte sich auf der Fashion Week in Berlin und auch auf der Internationalen Möbel Messe (imm) in Köln: Der Nachfolger des Land Rover Erfolgsmodels "Evoque" kann sich …
Glinicke British Cars begrüßt neuen Range Rover Evoque in Kassel

E-Fahrzeuge parken in Kassel jetzt kostenlos

Ab diesem Wochenende gilt die neue Kasseler Parkgebührenordnung
E-Fahrzeuge parken in Kassel jetzt kostenlos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.