1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Fußgängerin auf Steinweg von Auto erfasst und schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Samstag ist es in der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 81-jährige Autofahrerin eine 78-Jährige beim Abbiegen erfasste und schwer verletzte.

Kassel. Eine 81 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel erfasste am frühen Samstagabend eine 78-jährige Fußgängerin, die den Steinweg in Höhe der Du-Ry-Straße an einer Fußgängerampel querte. Die Fußgängerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer am Kopf und musste mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr. Die 78-Jährige kam zu dieser Zeit zu Fuß aus Richtung Staatstheater und überquerte den Steinweg, an einer dortigen Fußgängerampel, in Richtung Innenstadt. Die 81-Jährige bog zeitgleich mit ihrem Wagen bei grünem Ampellicht von der Du-Ry-Straße aus nach links auf den Steinweg in Richtung Frankfurter Straße ein. Die in diese Richtung einbiegenden Fahrzeuge werden hier zusätzlich durch ein gelb blinkendes Signal auf querende Fußgänger hingewiesen. Dennoch wurde die 78-Jährige durch den PKW erfasst. Die Fußgängerin schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des PKW und zog sich hierbei die schweren Kopfverletzungen zu.

Die Autofahrerin blieb unverletzt. An ihrem Wagen wurde die Windschutzscheibe beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Die weiteren Ermittlungen führen Beamte des Polizeireviers Mitte.

Auch interessant

Kommentare