Galeria Kaufhof: Aufbau für Kasseler Dachgarten "Floor 14" hat begonnen

1 von 12
Kleine Verschnaufpause über den Dächern Kassels: Am Dienstag Vormittag hat der Aufbau für den "Floor14" begonnen. Im Bild: Gastronom Karl Börries (d13-Kiosk, York, Club 22) mit  Floor14-Projektleiter Kai Brückner.
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Pünktlich zum documenta-Beginn am 10 Juni kann man vom Galeria Kaufhof Dach-Parkdeck bei leckeren Getränken und kleinen Snacks den herrlichen Ausblick auf den Friedrichsplatz, den rauchenden Zwehrenturm, sowie Hiwa K.’s Röhrenkunstwerk genießen

Kassel. Schon jetzt kommen täglich viele Leute reihenweise auf das Dach-Parkdeck der Galeria Kaufhof, um das derzeit noch beliebteste Motiv der kommenden documenta, den "Parthenon of Books" einzufangen. Und pünktlich zum documenta-Beginn am 10 Juni kann man von dort auch bei leckeren Getränken und kleinen Snacks den herrlichen Ausblick auf das Fridericianum, den rauchenden Zwehrenturm sowie Hiwa K.’s Röhrenkunstwerk genießen (lokalo24.de berichtete).

Am Dienstag Vormittag begannen die Aufbauarbeiten für den Dachgarten "Floor 14", den die Gastronomen Karl Börries und Georg Brechtken (York, Club 22) in Kooperation mit der Galeria Kaufhof realisieren.

Börries und Brechtken betrieben bereits während der documenta 13 in der Karlsaue erfolgreich einen Kiosk mit Liegestühlen drum herum. "Der Blick von hier oben ist einfach genial. Wir freuen uns, dass wir das Projekt, das schon seit Jahren ein Traum von uns ist, zusammen mit der Galeria Kaufhof verwirklichen können", so Karl Börries.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autodiebe klauen Audi in Bettenhausen: Polizei sucht Zeugen

Die Kasseler Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls Hinweise zu den Tätern aus der Bevölkerung zu bekommen.
Autodiebe klauen Audi in Bettenhausen: Polizei sucht Zeugen

Kasseler Polizei erhöht Druck auf die Drogenszene: Wieder Razzia in der Jägerstraße

Auch in dieser Woche setzte die Kasseler Polizei ihre Maßnahmen im Quartier rund um die Jägerstraße fort, um der Kriminalität an diesem Brennpunkt entgegenzuwirken
Kasseler Polizei erhöht Druck auf die Drogenszene: Wieder Razzia in der Jägerstraße

Wasserschutzpolizei warnt vor riskanten Brückensprüngen in die Fulda

Es ist heiß, sehr heiß. Da ist eine Abkühlung willkommen. Doch wer diese nicht im Schwimmbad sucht, sondern den Sprung von einer der Brücken in die Fulda wagt, gefährdet …
Wasserschutzpolizei warnt vor riskanten Brückensprüngen in die Fulda

Motorräder umgestoßen: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag sind in der Schönfelder Straße zwei Motorräder, vermutlich beim Ausparken eine Wagens, umgestoßen und beschädigt worden. Nun werden Zeugen gesucht.
Motorräder umgestoßen: Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.