Galeriefest Südstadt: Documenta, ein bisschen kleiner

+

Kassel. Freitag eröffnete Kunstfest in Kassels Süden - Schau noch bis 8. Juni

Kassel. Ein bisschen ist es wie zur documenta vor zwei Jahren: Künstler und Kunstfreunde, sowie echte oder selbsternannte Kunstkenner tummeln sich bereits das ganze Wochenende (und noch kommende Woche) in den Galerien der Kasseler Südstadt. Dort haben die ansässigen Galeristen zum zweiten Galeriefest geladen – und ein breites Programm auf die Beine gestellt.Seit Bertram Hilgen, Kassels Oberbürgermeister, die Schau am Freitag eröffnete, bietet sich den Besuchern noch bis Samstag, 31. Mai, ein kunterbuntes Kunst-Angebot: Ausstellungen, Konzerte, Performances, Videokunst – für jeden Geschmack ist etwas dabei."Ich freue mich, dass sich hier in der Südstadt so ein toller Kunststandort entwickelt hat",  erklärte Hilgen am Eröffnungsabend. "Das belebt die ganze Stadt und den ‘Kiez’ Südstadt." Sprach’s  und verschwand in einer der zahlreichen Galerien zum Bummel.Und damit war er nicht der einzige. Bereits am Freitagabend – und bei herrlich warmen Temperaturen – waren zahlreiche, auch viele junge, Interessierte unterwegs."Das Galeriefest 2014 in der Südstadtgalerien versteht sich als Weiterführung der erfolgreichen Auftaktveranstaltung – dem Galeriefest 2013", erklären die Veranstaler Ulrike Petschelt, Tobias Rasch und Melanie Vogel unisolo. "Wir hatten vergangenes Jahr unheimlich viel positives Fazit."Dieses Jahr wollten die Macher einen Schritt weiter gehen. Dazu wurde das Galeriefest so konzipiert, dass es auch mehrere Veranstaltungsorte erfasst, die sich über die Frankfurterstraße hinaus bis in die angrenzende Innenstadt erstrecken.Vorläufiges Fazit, obwohl das Fest ja noch nicht rum ist: Wiederholung Gelungen, dritte Wiederholung erwünscht.Die Festwoche geht bis 31. Mai, die Ausstellungsdauer in den Galerien bis 8. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen von einem Auto erfasst wurde
Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.