Gaststättenfassade durch Farbwürfe beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag auf der Marbachshöhe im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe die Fassade einer Gaststätte durch Farbwürfe beschädigt.

Kassel. Mehrere mit schwarzer, rosa und roter Farbe gefüllte Glasbehältnisse warfen die Täter gegen die Wand und Fenster des Gebäudes, die dort zerschellten und rund ein Dutzend Farbflecke hinterließen. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. Die Kasseler Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand müssen sich die Farbwürfe gegen die Gaststätte in der Amalie-Wündisch-Straße im Laufe der Nacht zum Sonntag ereignet haben. Die Farbflecke waren am Sonntagmorgen, als die Sachbeschädigungen entdeckt wurden, teilweise noch nicht eingetrocknet. Konkrete Hinweise auf die Täter oder den Hintergrund der Tat liegen derzeit nicht vor. Ein Zusammenhang mit einer in den Räumlichkeiten am Sonntag stattfindenden, nicht öffentlichen Veranstaltung der Partei "Alternative für Deutschland", kann momentan nicht ausgeschlossen werden und ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Beamten des für politisch motivierte Straftaten zuständigen Zentralkommissariats 10 des Polizeipräsidiums Nordhessen.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Farbwürfen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rubriklistenbild: © Andreas Rother

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Wegen positiver Corona-Schnelltests: Spiel der Kassel Huskies wird verlegt
Kassel

Wegen positiver Corona-Schnelltests: Spiel der Kassel Huskies wird verlegt

Das Spiel der Kassel Huskies am Freitagabend in Weißwasser wird verlegt. Im Team von Trainer Tim Kehler gab es mehrere positive Corona-Schnelltests. Ein neuer Termin …
Wegen positiver Corona-Schnelltests: Spiel der Kassel Huskies wird verlegt
Clairmont Moore: Vom DJ zum „Beat Man“ in der Königsstraße
Kassel

Clairmont Moore: Vom DJ zum „Beat Man“ in der Königsstraße

Clairmont Moore aus Boston ist eine Kasseler DJ-Legende. Jetzt trommelt er auf ausrangierten Küchenutensilien in der Kasseler Königsstraße.
Clairmont Moore: Vom DJ zum „Beat Man“ in der Königsstraße
Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens
Kassel

Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens

Der Kasseler Medienkünstler Sebastian Fleiter heiratete Florentine Joop, Tochter des Designers Wolfgang Joop.
Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.