Geschenkidee zu Weihnachten

Konzertkarten zum Hessentag

Kassel. Wie wär´s wenn Sie Ihre(n) Liebste(n) mit einer Konzertkarte für Veranstaltungen zum Hessentag 2015 überraschen?

Für nachfolgende Events hat der Kartenvorkauf bereits begonnen, weitere Highlights folgen:

Die Kastelruther Spatzen am 29. Mai 2015

Schlagerparty am 03. Juni 2015

Andrea Berg am 05. Juni 2015

Herbert Grönemeyer am 07. Juni 2015

Tickets online: www.hessentag2015.de, Bestell-Hotline 05671/500 2016 oder Barverkauf in der Tourist-Info "Märchenland Reinhardswald" und in den Geschäftsstellen der HNA Nordhessen / Südniedersachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

So bewegend ging es im Kunstverein schon lange nicht mehr zu.
Am Freitag fliegen in Kassel die Weihnachtsbäume: Diese Ausstellung im Kunstverein macht viel Spaß!

20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Kassel-Nord. In der Nacht zum Mittwoch kam es zu zwei Bränden von Gartenhütten auf dem Gelände eines Kleingartenvereins in der Kasseler Nordstadt
20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Sandershäuser Straße in Kassel-Bettenhausen am Sonntag, 1. Dezember, veröffentlicht die Polizei nun Fotos der …
Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 7 am heutigen Morgen ist die Vollsperrung in Richtung Süden soeben aufgehoben worden.
Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.