OB Geselle spricht mit documenta-Künstler über Obelisk-Standort

+
Oberbürgermeister Christian Geselle Kontakt hat Kontakt mit Olu Oguibe aufgenommen, um sich über einen möglichen Verbleib des Obelisken in Kassel auszutauschen

Der 30. Juni war als Stichtag gesetzt, an dem die Zukunft des Obelisken auf dem Kasseler Königsplatz entschieden sein soll. Zunächst wird jetzt ein Gespräch zwischen kassels OB Christian geselle und Künstler Olu Oguibe stattfinden.

Kassel. Die Geschichte um Verbleib und Standort des Obelisken auf dem Kasseler Königsplatz geht in die nächste Runde. Nachdem der 30. Juni als Frist für eine Entscheidung angesetzt worden war, wird nun mit Spannung auf den Ausgang eines Gesprächs gewartet, das Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle mit dem documenta-Künstler Olu Oguibe führen wird.

Unmittelbar nach dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung am 18. Juni hat Oberbürgermeister Christian Geselle Kontakt mit Olu Oguibe aufgenommen, um sich über einen möglichen Verbleib des Obelisken in Kassel auszutauschen. Mittlerweile liegt eine Antwort von Olu Oguibe vor, wonach dieser sich über das positive Abstimmungsverhalten der Stadtverordnetenversammlung zum Verbleib des Obelisken erfreut zeigt. Auch er sei an einer Lösung interessiert. Klar ist, dass der Königsplatz nicht der Standort des Obelisken bleiben soll. Auch die neue Heimat am künftigen Standort eines documenta-Instituts am Holländischen Platz scheint sicher. Allerdings ist weiter fraglich, ob das documenta-Kunstwerk bis zur Errichtung des geplanten Baus

 a) auf dem Königsplatz stehen bleiben wird oder

b) eingelagert wird, um es nach Fertigstellung des documenta-Instituts dort zu errichten.

Das Treffen der beiden kann aus terminlichen Gründen nicht vor dem 30. Juni, also dem angepeilten Stichtag, stattfinden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Kassel

Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“

In Nordhessen ist Gerhard Klapp nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Mäzen im Fußball wohl bekannt. Jetzt ist er in einer ARD-Doku über Schwarzgeld im …
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Kassel

Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube

Am Mittwochmorgen kam es am Altmarkt in Kassel zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer 47-jährigen Autofahrerin, der einen Wutanfall mit strafrechtlichen …
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.