"Gib das Geld aus der Kasse": Überfall auf Fastfood-Restaurant

+

Kassel. Um kurz nach Mitternacht wurde heute Morgen ein Fastfood-Restaurant in Niederzwehren überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Kassel.Um kurz nach Mitternacht hat ein bislang unbekannter Mann am heutigen Montagmorgen ein Fastfood-Restaurant an der Knorrstraße in Niederzwehren überfallen.

Der Räuber hatte offenbar abgewartet, bis die drei Angestellten kurz vor Feierabend mit Aufräumarbeiten beschäftigt waren. Von außen drückte er die Glasscheiben des Drive-In-Schalters auf und bedrohte einen 17-jährigen Aushilfsmitarbeiter mit einer schwarzen Pistole.Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann forderte den 17-Jährigen mit den Worten "Gib das Geld aus der Kasse" zur Herausgabe der Einnahmen aus zwei Registrierkassen auf. Die Schichtführerin und der 17-Jährige kamen der Forderung nach und öffneten die beiden Kassen. Anschließend packte der Aushilfsmitarbeiter die beiden Kasseneinsätze samt Geld in einer vom Täter mitgeführten dunkelbeigen Plastiktüte. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße.

Nach Angaben des 17-jährigen Opfers soll der mit einer schwarzen Sturmhaube mit Sehschlitz maskierte Mann ungefähr 175 cm groß gewesen sein. Von der Stimme her würde er ihn auf ein Alter von etwa 30 bis35 Jahren schätzen. Er soll eine normale Statur gehabt und aktzentfrei Deutsch gesprochen haben.

Ein Kunde, der noch vor Mitternacht in dem Schnellimbiss erschienen war, könnte ein wichtiger Zeuge sein, da er möglicherweise beim Verlassen des Gebäudes den Täter gesehen hat und somit wertvolle Hinweise liefern könnte. Der potentielle Zeuge soll ein schwarz-weiß-kariertes Hemd getragen haben.

Zeugen, insbesondere der letzte Kunde, der am Sonntagabend kurz vor Mitternacht in der Fastfood-Filiale erschienen war, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.