Glinicke feierte 70 Jahre Porsche mit Millionenwerten

1 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
2 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
3 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
4 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
5 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
6 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
7 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic
8 von 100
70 Jahre Porsche im Kasseler Porsche Zentrum und bei Glinicke Classic

Der Sportwagenhersteller Porsche feiert 70-Jähriges Bestehen. Und in Kassel gab es im Porsche Zentrum sowie bei Glinicke Classic zu diesem Anlass eine große Auswahl historischer und aktueller Modelle zu bestaunen.

Kassel. Es sind Millionenwerte, die da mal blitzblank, mal mit alterstypischer Patina die Blicke der Besucher auf sich ziehen: Anlässlich des 70. Jubiläums der Sportwagen-Marke Porsche hatten das Kasseler Porsche Zentrum sowie Glinicke Classic zu einer chromglänzenden Zeitreise durch die Unternehmenshistorie geladen. Und während im Porsche Zentrum an der Leipziger Straße  die aktuellen Modelle mit ihrem Design und ihren technischen Finessen die Besucher ins Schwärmen brachten, konnten bei Glinicke Classic die alten Schätzchen die Herzen der Liebhaber höher schlagen. Mit über 300 klassischen Fahrzeugen ist das Angebot bundes- und wahrscheinlich sogar europaweit einmalig. Denn in der Sammlung befinden sich sogar gut 30 Modelle des äußerst begehrten Porsche 356, deren Preise in astronomische Höhen schießen,  sowie einige einzigartige Vorserien-Modelle.

Mehr Bilder gibt es hier!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohne Geld und Türschloss: Doris Stäblein lebt seit Wochen an einer Bushaltestelle

Die 66-jährige Doris Stäblein wohnt seit Wochen an einer Bushaltestelle im Kasseler Stadtteil Harleshausen.
Ohne Geld und Türschloss: Doris Stäblein lebt seit Wochen an einer Bushaltestelle

Zwei Unbekannte mit Messern berauben Jugendliche in Marbachshöhe

Die Polizei sucht zwei Gassi gehende Frauen sowie weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.
Zwei Unbekannte mit Messern berauben Jugendliche in Marbachshöhe

Mit Sonnen-Attrappe und künstlichem Schweiß: "Tatort"-Dreh in der Kasseler Treppenstraße

Am Freitagvormittag war in der Kasseler Treppenstraße viel los. Das "Tatort"-Team aus Frankfurt drehte.
Mit Sonnen-Attrappe und künstlichem Schweiß: "Tatort"-Dreh in der Kasseler Treppenstraße

Wie 2017: Geplantes Sattelfest fällt aus

Das traditionelle Sattelfest auf der B3 entlang der Fulda kann leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund dafür sind verkehrstechnische Behinderungen.
Wie 2017: Geplantes Sattelfest fällt aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.