Goethestore: Dr. Durst eröffnet dritte Filiale in Kassel

+
Haben an der Wilhelmshöher Allee, Höhe Haltestelle Berlepschstraße, ihre dritte Dr. Durst-Filiale, den Goethestore eröffnet: Edward Stankovic (li.) und Ali Jazayeri.

Vor vier Monaten eröffneten Edward Stankovic und Ali Jazayeri bereits eine Filiale in der Fünffensterstraße, nun kam in der in der Wilhelmshöher Allee 177 (nahe Haltestelle Berlepschstraße) eine weitere hinzu

Kassel. Ob auf dem Lieferwagen oder über dem Eingang zum „coolsten Getränkemarkt Kassels“– wie sie sich selber nennen – das grüne Logo von Dr. Durst ist aus dem Kasseler Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Vor elf Jahren fing alles mit einem etwas anderen Kiosk und Getränkeladen in der WilhelmshöherAllee 32 an. Nun haben Edward Stankovic und Ali Jazayeri an der Wilhelmshöher Allee 177 (nahe Haltestelle Berlepschstraße) ihre dritte Dr. Durst-Filiale, den „Goethestore“, eröffnet.

Ihr Wunsch ist es, in den nächsten Jahren jeden Stadtteil mit einer Filiale auszustatten. „Das wäre ein Traum“, so Edward. Doch man müsse erst einmal sehen, wie sich alles in der Coronazeit entwickelt. 

Vor vier Monaten eröffneten sie bereits eine Filiale in der Fünffensterstraße. „Natürlich bieten wir auch einen Lieferdienst an“, so die beiden. Das Dr. Durst-Konzept kommt gut an: Viele Kunden kommen beispielsweise auch, um bei einem Kaffee oder Bierchen ein Schwätzchen zu halten.

Weiter hat das Dr. Durst-Team neben vielen regionalen Getränkespezialitäten (wie von der Baunatalter Hütt Brauerei) auch viele außergewöhnliche Getränke im Sortiment.

Weitere Infos unter: drdurst.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Eine Nacht, die vieles veränderte: Sanie Rexhepi aus Kassel startet mit Hip Hop Song "Nikes" durch

Die 24-jährige Lehramtsstudentin könnte damit schon bald zum nächsten Musik-Export Schlager werden. Und bekannten Kasseler Künstlern wie Lea oder Milky Chance folgen.
Eine Nacht, die vieles veränderte: Sanie Rexhepi aus Kassel startet mit Hip Hop Song "Nikes" durch

Neu in Kassel: Essbar in Bettenhausen revolutioniert die traditionelle Imbissbude

Ab dem 11. Mai ist die Essbar in Bettenhausen für die Kundschaft geöffnet. Mit dabei eine Menüpalette, bei der es definitiv nicht langweilig wird und dabei die …
Neu in Kassel: Essbar in Bettenhausen revolutioniert die traditionelle Imbissbude

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Endlich Schluss mit lustig!!

Endlich Schluss mit lustig!!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.