Grimm-Welt: Blick durchs Schlüsselloch

+

Kassel. "Wir werden den Vorhang ein wenig lüften und schon jetzt Lust auf mehr machen“, verriet Kulturamts leiterin Dorothée Rhiemeier.

Kassel.Der Fenstereinbau sowie die Dachabdichtungsarbeiten der Grimm-Welt, des neuen Museums auf dem Kasseler Weinberg, haben bereits begonnen. Auch die Natursteinfassadenarbeiten beginnen in Kürze. "Die Planungen der Ausstellung sind ebenfalls weit vorangeschritten, wir werden den Vorhang ein wenig lüften und schon jetzt Lust auf das machen, was ab dem kommenden Jahr zu sehen sein wird", verriet Kulturamtsleiterin Dorothée Rhiemeier.

Die Projektleiterin der Grimmwelt Kassel, Susanne Völker lässt sich dazu in der aktuellen "Baustelle Grimm" an, die jetzt im Palais Bellevue von Oberbürgermeister Bertram Hilgen eröffnet wurde, in die Karten schauen: Die Ausstellung führt in die großen Themen der Grimmwelt Kassel ein, gewährt Einblicke in die Ausstellungskonzeption und informiert über weitere Details der Architektur.

"Da die Fortschritte in der Errichtung des Gebäudes gut sichtbar sind und natürlich neugierig machen, ist es nun an der Zeit, über den bisherigen und weiteren Projektverlauf zu informieren und erste Einblicke in die geplante Ausstellung zu geben", erläuterte Völker.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Es gilt eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in den Schulgebäuden.
Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

Einen unter Alkoholeinfluss stehenden Exhibitionisten nahmen Beamte des Polizeireviers Mitte am gestrigen Mittwochabend in der Kasseler Innenstadt fest.
Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Zu einem Raubüberfall, bei dem zwei bislang unbekannte Täter einen 60 Jahre alten Mann zufolge geschlagen, getreten und dann bestohlen haben, soll es am Montagabend in …
60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Tobias Winter ist neuer Leiter der Feuerwehr Kassel, der 39-Jährige war bislang stellvertretender Leiter. Winters Vorgänger Norbert Schmitz ist im September vergangenen …
Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.