1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Großbrand auf Schrottplatz in Sandershäuser Straße

Erstellt:

Kommentare

Sonntagnachmittag brannten gegen 16.30 Uhr eine Lagerhalle in der Sandershäuser Straße.
Sonntagnachmittag brannte gegen 16.30 Uhr eine Lagerhalle in der Sandershäuser Straße. © Hessennews TV

Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Brand in einem Recycling-Betrieb in die Sandershäuser Straße gerufen

Kassel Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung sichtbar, sodass weitere Einsatzkräfte nachgefordert wurden. In einer Gewerbehalle brannten gegen 16.30 Uhr mehrere abgestellte Altautos, der Brand hatte bereits auf das Gebäude übergegriffen. Die Feuerwehr war mit 63 Einsatzkräften vor Ort und bekämpfte den Brand mit mehreren Strahlrohren und Löschschaum. Eingesetzt waren Kräfte beider Feuerwachen der Berufsfeuerwehr sowie mehrere Freiwillige Feuerwehren aus dem Stadtgebiet.

An dem Gebäude entstand ein erheblicher Sachschaden, nach ersten Schätzungen im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.
brand.jpg © Hessennews TV

Zum Schutz der eingesetzten Kräfte befanden sich zwei Rettungswagen an der Einsatzstelle. Während der Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrangehöriger leicht, er wurde mit einem der Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Dank des schnellen und intensiven Löscheinsatzes gelang es der Feuerwehr, eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. An dem Gebäude entstand ein erheblicher Sachschaden, nach ersten Schätzungen im unteren sechsstelligen Euro-Bereich. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde eine Warnmeldung an die Bevölkerung veranlasst. Um 20 Uhr konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden. Eine Brandnachschau wird durchgeführt.

Auch interessant

Kommentare