Tag des Handwerks: Schüler probierten sich im Bildungszentrum aus

1 von 64
2 von 64
3 von 64
4 von 64
5 von 64
6 von 64
7 von 64
8 von 64
9 von 64
10 von 64

Kassel. Wird am Samstag, 21. September, zum neunten Mal deutschlandweit der Tag des Handwerks gefeiert, stand bereits am Freitagmorgen der Campus des Kasseler Bildungszentrums ganz im Zeichen des Ausprobierens. Diese Bildergalerie wird präsentiert von: Handwerkskammer Kassel

Von 9 bis 13 Uhr öffnete das Bildungszentrum in Kassel-Waldau seine Werkstätten für zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die an der Seite von fachkundigen Handwerkerinnen und Handwerkern in die verschiedensten Berufsfelder eintauchen konnten. Vom Baggerfahren, Stein auf Stein beim Mauerwerksbau schichten, Trillerpfeifen bei der Dachdeckerinnung basteln, Wurstspezialitäten bei der Landfleischerei Koch verkosten über trendige Frisuren bei der Friseurwerkstatt flechten: Jungen Menschen wurden vielseitige Möglichkeiten geboten, um sich selbst auszuprobieren und zu erkunden, was es heißt Handwerkerin oder Handwerker zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände

Der Ticket-Vorverkauf startet am Mittwoch, 23. Oktober
Sommer Open Air in Kassel: Mark Forster singt auf Messegelände
MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3

Die MT Melsungen bezwingt den ebenbürtigen HC Erlangen glücklich mit 28:27 und klettert damit auf den dritten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga.
MT Melsungen nach Arbeitssieg auf Tabellenplatz 3
Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt? Polizei stoppt weißen Cayenne und sucht den Zeugen

Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt? Polizei stoppt weißen Cayenne und sucht den Zeugen

Der Porsche Cayenne soll laut dem Zeugen zuvor auf der A 49 illegal ein Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt haben.
Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt? Polizei stoppt weißen Cayenne und sucht den Zeugen
„Finn braucht ihn doch“: Krankenkasse verweigert Unterstützung für Reha-Buggy

„Finn braucht ihn doch“: Krankenkasse verweigert Unterstützung für Reha-Buggy

Damit der kleine Finn mit seinen Eltern an der frischen Luft sein kann, erhält er einen Reha-Buggy – doch das zwingend benötigte Federungssystem verweigert die …
„Finn braucht ihn doch“: Krankenkasse verweigert Unterstützung für Reha-Buggy

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.