Harte Arbeit in schwindelnder Höhe

Hoch hinaus: Allein beim Zusehen bekommt man schon feuchte Hände.
+
Hoch hinaus: Allein beim Zusehen bekommt man schon feuchte Hände.

Im Instagram-Feed „naturesms“ sorgt gerade ein Video über Arbeiten an einem Windrad im Wolfhager Land für atemberaubende Bilder.

Wolfhagen. Bei dieser Arbeit muss man schwindelfrei sein. Im Instagram-Feed „naturesms“ sorgt gerade ein Video über Arbeiten an einem Windrad im Wolfhager Land für atemberaubende Bilder. Das Video seht ihr hier:

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Kassel

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad

Künftig sollen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungs-Kräfte wieder für Ordnung sorgen.  
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Kassel

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht

Der Brand in der Kohlenstraße in Kassel vom Mittwochnachmittag ist von zwei Jungen verursacht worden. Das gab die Polizei jetzt bekannt, die die beiden Jungs bereits …
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Mehr als nur ein Café: „Stue“-Tagesbar im Königstor eröffnet  
Kassel

Mehr als nur ein Café: „Stue“-Tagesbar im Königstor eröffnet  

Dänisches à la Line Umbach, leckere Getränke und noch einiges mehr gibt es nun auch im Königstor.
Mehr als nur ein Café: „Stue“-Tagesbar im Königstor eröffnet  
Ukraine-Helfer bitten: Kasseler, lasst nicht nach - Spendenbereitschaft lässt nach
Kassel

Ukraine-Helfer bitten: Kasseler, lasst nicht nach - Spendenbereitschaft lässt nach

Ukraine-Helfer bitten: Kasseler, lasst nicht nach - Spendenbereitschaft lässt nach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.