Helleböhn: Unbekannte beschmieren ukrainische Autos mit „Z“

polizei
+
Zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, haben Unbekannte in der Heiligenbergstraße in Kassel drei geparkte Autos mit dem sogenannten „Z-Symbol“ besprüht.

Da das Symbol für die Unterstützung der russischen Regierung und Armee im Krieg in der Ukraine gilt, hat die Polizei Strafverfahren eingeleitet

Kassel-Süsterfeld/Helleböhn. Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, in der Heiligenbergstraße in Kassel drei geparkte Autos mit dem sogenannten „Z-Symbol“ besprüht. Wie die zur Anzeigenaufnahme eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, wurden an den Pkw mit ukrainischer Zulassung, zwei weiße Mercedes und ein weißer Infinity, jeweils die Fahrertür oder Beifahrertür durch das Aufsprühen des Symbols in schwarzer Farbe beschädigt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Da das Symbol für die Unterstützung der russischen Regierung und Armee in Bezug auf den Krieg in der Ukraine gilt, hat die Polizei Strafverfahren wegen § 140 Strafgesetzbuch (Belohnung und Billigung von Straftaten) sowie Sachbeschädigung eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen werden wegen des erkennbaren politischen Motivs bei der Kriminalinspektion Staatsschutz des Polizeipräsidiums Nordhessen geführt.

Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich der Heiligenbergstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben und den Ermittlern Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0561-9100 zu melden.

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
Kassel

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause

Moondog „Krümel“ muss bis zum 22. Juli ein neues zu Hause finden. Sonst wird er geschreddert.
Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Kassel

Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Vermutlich von grauem 3er BMW überfahren - Polizei sucht Zeugen
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
Kassel

A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt

Letzten Donnerstag: Abschnitt zwischen Neuental und Schwalmstadt freigegeben
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz
Kassel

"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz

Nicht nur klassisch italienisch, sondern auch mit Bratwurst, will Michaele Luciano mit seinem Avanti-Team die Hungrigen Passanten bewirten. Ab November soll der neu zu …
"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.