Hessens Golfer dürfen wieder

+
Darauf dürfen sich Kassels Golfer ab morgen wieder freuen: Das Foto zeigt den traumhaften Blick vom Abschlag 3 in Wilhelmshöhe in Richtung Herkules.

Drei Tage nach Niedersachsen: Auch die hessischen Golfplätze haben wieder geöffnet

Nordhessen. Aufatmen bei Hessens Golfern. Nachdem man drei Tage neidisch nach Niedersachsen geschaut hatte - dort hatten die Golfplätze bereits am Mittwoch geöffnet - dürfen die hessischen Golfer am Samstag auch wieder ran. Seit dem späten Donnerstagnachmittag ist klar: Am Samstag darf es wieder losgehen.

Allerdings nur unter strengen Hygienemaßnahmen und „Corona-Schutz-Richtlinien“. So sind beispielsweise in den Golfclubs der Region nur Zweierflights erlaubt.

Außerdem gilt: In den Gebäuden wie z.B. Clubhaus, Pro Shop besteht Maskenpflicht. Alle Abstandsregelungen sind, wie in der Rechtsverordnung vorgeschrieben, von mind. 1.50 Metern auf der gesamten Anlage einzuhalten inkl. Golfplatz, Caddie-Räume, Clubhaus und Driving Range. Vor dem Besuch der Toiletten sind die Hände zu waschen. Selbstverständlich müssen die Hände auch nach dem Besuch der Toilette gewaschen werden. Die Anzahl der Kunden im Pro Shop ist auf zwei Personen begrenzt. Die Anzahl der Golfer in den Caddie-Räumen ist auf vier Personen begrenzt. Umkleidekabinen und Duschen sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Und das sind nur einige der Hygieneregeln.

„Wir freuen uns jetzt natürlich, dass es jetzt wieder losgeht, kommentiert Wilhelmshöhes Club-Managerin Andrea Klug den Re-Start, „gleichzeitig bitten wir aber alle Mitglieder dringend, die Hygieneregeln einzuhalten. Die stehen auf unserer Homepage und außerdem liegen sie auch im Club aus.“ Spielen kann man nur, wenn man sich zuvor telefonisch eine Startzeit gesichert hat. Außerdem muss man sich im Clubhaus anmelden, bevor man abschlägt.

Ähnliches gilt auch für den GC Zierenberg - Gut Escheberg. „Auch bei uns sind ausschließlich Zweier-Flights erlaubt“, sagt Martina Spallek vom Golf Club, „und um eine Startzeit zu buchen, muss man unter der Handynummer 01590-4375130 anrufen.“

Zweier-Flights und Startzeit buchen... das gilt auch für den Golfclub Waldeck. „Allerdings sind wir auf dem 18-Loch-Platz für Samstag schon ausgebucht“, sagt Golfsekretärin Janine Wieders, „was uns natürlich freut. Aber auf dem 9-Loch sind noch ein paar Startzeiten zu haben.“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf bedrohliche Lage aufmerksam gemacht: Busunternehmen aus Kassel demonstrierten in Wiesbaden

In Wiesbaden hat die Busreisebranche mit einer Demo auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht. Mit 110 Reisebussen, darunter auch viele aus dem Landkreis Kassel, …
Auf bedrohliche Lage aufmerksam gemacht: Busunternehmen aus Kassel demonstrierten in Wiesbaden

Camper dürfen wieder in Kassel übernachten

Gute Nachrichten für Camping-Fans: Nachdem der für Anfang April geplante Saisonbeginn aufgrund der Corona-Epidemie verschoben werden musste, kann der Kasseler …
Camper dürfen wieder in Kassel übernachten

Zeugen gesucht: Dieb beklaut Sportgeschäft am Königsplatz

Am Samstagabend flüchtete ein ertappter Ladendieb aus dem Sportgeschäft am Königsplatz und soll dabei wild um sich geschlagen haben, um im Besitz der Beute zu bleiben.
Zeugen gesucht: Dieb beklaut Sportgeschäft am Königsplatz

Tankstelle überfallen: Maskierter droht mit Spritze

Am Sonntagnachmittag überfiel ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Kasseler Innenstadt. Unter Vorhalt einer Spritze erbeutete er Bargeld und konnte anschließend …
Tankstelle überfallen: Maskierter droht mit Spritze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.