HNO-Praxis feiert Renovierung und Jubiläum

+

Die HNO-Praxis an der Friedrich-Ebert-Straße 52 von Dr. Ulf Kuhlemann wurde frisch renoviert und feiert 15-jähriges Bestehen.

Kassel. "Weil die ,Meile’ ja gerade so schön gemacht wird, haben wir uns mit unserer Baustelle angeschlossen”, erzählt Dr. Ulf Kuhlemann, der als HNO-Arzt mit Praxis in der Friedrich-Ebert-Straße 52 und als Belegarzt für plastische Chirurgie am Roten-Kreuz-Krankehaus tätig ist.

Ein großes Projekt, für das man mit der Tischlerei Pfaar aus Edermünde zusammenarbeitete. Hell und freundlich ist die Praxis geworden, natürlich gespickt mit technischen Innovationen. Davon überzeugten sich zur Eröffnung nach der Renovierung auch zahlreiche Gäste, darunter auch Glinicke-Geschäftsführer (Finanzen) Ralf Schaub und natürlich viele Mediziner – wie Augenarzt Dr. Frank Schönherr oder Zahnarzt Dr. Lorenz Kuhlmann.

Einen weiteren Grund zum Feiern hatten Christina und Dr. Ulf Kuhlmann: Seit nunmehr 15 Jahren besteht die Praxis, die man einst von Dr. Uwe Claas übernommen hatte und die den Patienten umfangreiche medizinische und viele Serviceleistungen bietet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen von einem Auto erfasst wurde
Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.