Industriepark: 44-Jähriger kracht in liegengebliebenen PKW

Ein auf der Marie-Curie-Straße liegen gebliebener Peugeot wurde am Sonntagnachmittag von einem VW-Golf Fahrer in der Dämmerung übersehen. Der Golf-Fahrer krachte in den PKW und verletzte sich dabei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 40.000 Euro.

Kassel. Am gestrigen späten Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Marie-Curie-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 44-Jähriger aus Lohfelden mit seinem VW Golf auf das Heck eines liegengebliebenen Peugeots einer 29-Jährigen aus Kassel krachte. Der 44-Jährige verletzte sich dabei und musste mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. An seinem erst zwei Monate alten VW Golf entstand ebenso Totalschaden, wie auch am Pannenauto. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 40.000,- Euro.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr. Die 29-Jährige war zu dieser Zeit mit ihrem Peugeot auf der Marie-Curie-Straße von Fuldabrück in Richtung Lohfelden unterwegs, als sie kurz vor der Crumbacher Straße auf dem rechten der beiden geradeausführenden Fahrstreifen liegenblieb. Sie schaltete die Warnblinkanlage ein und machte sich auf den Weg zur nahe gelegenen Tankstelle, um Hilfe zu holen. Nach einigen Metern zu Fuß krachte es. Die Autofahrerin kehrte sofort um und begab sich an die Unfallstelle. Wie sich dort herausstellte, hatte ein 44-Jähriger das liegengebliebene Fahrzeug zu spät erkannt und war bei Dunkelheit gegen das Heck des Wagens gekracht. Ein vor ihm Fahrender hatte kurz zuvor noch das Fahrzeug umfahren. Wie die Beamten an der Unfallstelle feststellten, hatte die 29-Jährige die Warnblinkanlage eingeschaltet. Ein Warndreieck hatte sie jedoch nicht aufgestellt. Warum der 44-Jährige den liegengebliebenen Peugeot nicht erkannte, ist bislang unklar und bedarf der weiteren Ermittlungen. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenmissbrauch gab es nicht. Nun klären Beamte der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Ost die genauen Umstände des Unfalls.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter Toter in Gartenlaube: Polizei sucht nach Hinweisen

Die verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube wurde als männlich identifiziert. Mehr weiß man nicht. Daher wendet sich die Kasseler Polizei nun mit Fotos der Kleidung …
Unbekannter Toter in Gartenlaube: Polizei sucht nach Hinweisen

Wilhelmshöhe: Diebe fragen Frau nach Weg und entreißen ihr die Handtasche

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagmittag im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe einer Frau die Handtasche entrissen und sind anschließend geflüchtet.
Wilhelmshöhe: Diebe fragen Frau nach Weg und entreißen ihr die Handtasche

51-Jähriger in Kölnischer Straße von zwei Männern beraubt: Polizei hofft auf Rückmeldung

Zwei bislang unbekannte Täter beraubten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Kölnischen Straße einen 51-Jährigen aus Kassel.
51-Jähriger in Kölnischer Straße von zwei Männern beraubt: Polizei hofft auf Rückmeldung

Bilanz der Polizei zum Speedmarathon: Auch im Raum Kassel zeigte dieser Wirkung

Der am Mittwoch durchgeführte europaweite Speedmarathon verfehlte auch im Raum Kassel nicht seine Wirkung.
Bilanz der Polizei zum Speedmarathon: Auch im Raum Kassel zeigte dieser Wirkung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.