Innenstadt: Räuberischer Diebstahl auf offener Straße

In der vergangenen Nacht hat ein bislang unbekannter Täter einer Frau die Handtasche entrissen und sie dabei verletzt. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Kassel.  In der vergangen Nacht entriss ein unbekannter Mann einer Frau die Handtasche und verletzte sie dabei leicht. Der Täter ist seit dem flüchtig. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Wie die Polizei berichtet, ist heute Morgen um 3 Uhr eine Frau Opfer eines Handtaschenraubes geworden, als sie in der Straße "Grüner Weg" unterwegs war. Demnach ist sie von einem dunkelhäutigen Mann im Alter von 20-25 Jahren aufgefordert wurden, ihre Handtasche heraus zu geben. Als die Frau sich weigerte, drohte ihr der Unbekannte mit Schlägen. Daraufhin gab es ein Gerangel zwischen dem Dieb und dem Opfer. Im Verlauf des Gerangels stieß der Täter die Frau gegen eine Hauswand und konnte ihr so die Handtasche entreißen. Im Anschluss floh er in Richtung Wolfhager Straße. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. In der geraubten Handtasche befanden sich neben einem Schlüsselbund, auch 30 Euro Bargeld sowie diverse Kosmetikartikel. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 170 cm groß, ca. 20-25 Jahre alt, dunkelhäutig, schwarze kurze Haare, Schnauzbart. Er sprach akzentfrei Deutsch und war mit einer dunklen Jogginghose sowie dunkler Jacke bekleidet.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen werden bei dem für Raubdelikte zuständigen K 35 der Kasseler Kripo geführt

Rubriklistenbild: © Gerhard Seybert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Wohnungsbrand "Am Sonnenhang"

Um Sonntag um 22.24 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Straße Am Sonnenhang alarmiert.
Kassel: Wohnungsbrand "Am Sonnenhang"

Betrunkener rammt Auto und überschlägt sich

Ein Betrunkener rammte mit seinem Fahrzeug einen anderen Wagen und überschlug sich dabei
Betrunkener rammt Auto und überschlägt sich

Einmalige Forschungsexpedition des SFN Nordhessen: Mit Kasseler Boot in Höhlen unterwegs

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen waren drei Jungen des Schülerforschungszentrums Nordhessen in Slowenien zur Expedition von Höhlen.
Einmalige Forschungsexpedition des SFN Nordhessen: Mit Kasseler Boot in Höhlen unterwegs

Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kassel. Endlich waren sie wieder in Kassel. Die Fantastischen Vier begeisterten am Samstagabend seine vielen Fans im Auestadion. 
Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.