Jeden Tag ein Foto vom Outfit: Christian „Haldonis“ Haldorn über seine Instagram-Routine

+
Teilt fast jeden Tag sein Outfit des Tages: Der Kasseler Christian Haldorn postet täglich auf Instagram und beschäftigt sich dort mit Mode und Fitness.

Der Kasseler Christian Haldorn alias ‘haldonis’ ist auf Instagram mit über 1.300 Abonnenten unterwegs, versorgt sie neben seinem Styling auch mit Fotos von Shootings, Urlauben oder seiner Katze.

Kassel.  Jeden Tag liefert er seinen Followern ein Bild seines Outfits, versehen mit dem Hashtag #ootd (Outfit of the day, dt: Outfit des Tages) und den Marken, die er trägt. Der Kasseler Christian Haldorn alias ‘haldonis’ ist auf Instagram mit über 1.300 Abonnenten unterwegs, versorgt sie neben seinem Styling auch mit Fotos von Shootings, Urlauben oder seiner Katze.

Jeden Tag in der Story zu finden: das Outfit of the day.

„Ich mache das aus Spaß an der Freude. Einen ernsten Gedanken als Influencer durchzustarten habe ich nicht. Insta ist mein Hobby, ich nehme mich da selbst auch nicht zu ernst und lade auch mal Videos hoch, wo ich ganz grausam singe“, erzählt der Kasseler, der durch sein Fußball-Engagement beim TSV Rothwesten in der Region relativ bekannt ist. Jeden Abend werden die Klamotten für den nächsten Tag rausgelegt – alles eine Frage des Zeitmanagements, denn das spart morgens wertvolle Minuten, verrät Haldorn, der 80 Sneaker sein Eigen nennt, meist online shoppt und überlegt, sich ein extra Ankleidezimmer zuzulegen.

Von Shootings, Reisen und seiner Katze

Mit seiner Größe von 1,80 Metern ist er als herkömmliches Modell eigentlich zu klein, mit 20 Jahren schaffte er es als ‘Boy des Monats’ dennoch in die Bravo Girl. Heute, 14 Jahre später, posiert er ab und an für Kasseler Fotografen, trainiert auf dem Fußballfeld oder im Fitnessstudio und ist kaufmännischer Angestellter in einem Autohaus.

„Der Insta-Name ‘haldonis’ ist die Zusammensetzung meines Nachnamen und Adonis, ist aber auch nicht ernst zu nehmen. Es ist ein Spaßname, der sich während der EM 2004 mit den Griechen als Titelgewinner entwickelt und bis heute festgesetzt hat“, verrät der 34-Jährige, der die Fotoplattform auch nutzt, um sich von Mode und Fitness inspirieren zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Wir schenken Zeit“: Sarah Zimbelmann ist ehrenamtliche Hospizbegleiterin

"Wir schenken den Personen Zeit, zu erzählen oder sich auszutauschen", erzählt Sarah Zimbelmann, ehrenamtliche Hospizbegleiterin in Kassel.
„Wir schenken Zeit“: Sarah Zimbelmann ist ehrenamtliche Hospizbegleiterin

Ausgebuchter Kindersachenflohmarkt in den Messehallen: Weihnachtswünsche wurden wahr

Auch in diesem Jahr war der EXTRA TIP Kindersachenflohmarkt wieder eine riesige Anlaufstelle für Familien auf der Suche nach Kindermode, Spielsachen und …
Ausgebuchter Kindersachenflohmarkt in den Messehallen: Weihnachtswünsche wurden wahr

Nahversorgung auf dem Land durch Automaten

Automaten mit regionalen Produkten erfahren einen Boom und verbessern die Nahversorgung auf dem Land
Nahversorgung auf dem Land durch Automaten

Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Nach einer längeren Dekade beim Männermagazin Men’s Health und Kolumnist bei Barbara Schönebergers Magazin Barbara, hat Björn Krause nun sein erstes Buch veröffentlicht
Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.