Zissel sucht zwei neue Hoheiten - jetzt bewerben!

+
Ihre Amtszeit geht bald zu Ende: Die amtierenden Zisselhoheiten (v.li.) Lilly Martin (Fulle-Nixe), Sheila Seyed Mömeni (Zisselkönigin) und Daniela Engel (Zisselprinzessin) sind schon gespannt, wer ihre Nachfolge antreten wird.

Das Dreigestirn aus Zisselkönigin, Zisselprinzessin und Fulle-Nixe gehört zu Nordhessens größtem Volksfest wie der Häring über der Fulda. Bewerberinnen dürfen sich jetzt melden.

Kassel. Mädels aufgepasst! Wenn Du volljährig und begeistert vom Zisselbist, dann kommt hier Deine Chance, ein unvergessliches Jahr zu erleben. Denn wir suchen genau Dich als einen Teil des Zisseldreigestirns 2017/2018. Das Dreigestirn, bestehend aus der Zisselkönigin, Zisselprinzessin und der Fullenixe, repräsentiert das größte nordhessische Volks- und Wasserfest, den Zissel.

Der Zissel findet in diesem Jahr von Freitag, 4. bis Montag, 7. August gefeiert. Zum Zissel-Dreigestirn zu gehören bedeutet: Du repräsentierst ein Jahr lang, gemeinsam mit deinen beiden Mitstreiterinnen, den Zissel auf sämtlichen Veranstaltungen in und um Kassel. Dazu gehören zum Beispiel die Wehlheider Kirmes, die Waldauer Entenkirmes, den Karnevalsveranstaltungen, Ausstellungseröffnungen und dem Hessentag. Wenn Du der Meinung bist, dass das genau Dein Ding ist und du dazu noch teamfähig, engagiert, flexibel, kontaktfreudig, motiviert, zielstrebig und cool bist, dann bewirb dich jetzt!

Die Wahl zur Zisselkönigin/-prinzessin findet in diesem Jahr am 23. Juni im Nautic-Club Kassel statt. Am Wahlabend wird es zwei Durchgänge geben, in denen Du dich dem Publikum und einer kleinen Jury vorstellen wirst. Der erste Durchgang erfolgt im sportlich-eleganten Outfit (keine Bademode) und der zweite Durchgang in Abendmode.

Nutz also jetzt Deine Chance und schick Deine Bewerbung an bewerbung@zissel.de oder schaumloeffel@ks.extratip.de

 Sende uns eine kurze persönliche Bewerbung samt Lebenslauf mit ein bis zwei Fotos und beschreibe uns, warum Du die nächste Zisselhoheit sein willst. Die Einzige, die sich nicht dem Votum der am Wahlabend anwesenden Gäste stellen muss, ist die Fullenixe. Sie steht für die Wassersporttreibenden Vereine und wird von diesen gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte versuchen in Kiosk auf Königsplatz einzubrechen und beschädigen teure Glastür

Nachdem der Versuch, in das Kiosk einzudringen, offenbar scheiterte, flüchteten die Unbekannten Täter.
Unbekannte versuchen in Kiosk auf Königsplatz einzubrechen und beschädigen teure Glastür

Autobahn 44: Fahrzeugbrand und Unfall am Stauende sorgen für erhebliche Behinderungen Richtung Dortmund

Sehr viel Geduld benötigen am heutigen Montag Verkehrsteilnehmer, die in Nordhessen auf der Autobahn 44 in Richtung Dortmund unterwegs sind.
Autobahn 44: Fahrzeugbrand und Unfall am Stauende sorgen für erhebliche Behinderungen Richtung Dortmund

Treffpunkt des Sommers: Kasseler Kulturzelt eröffnet

Der Auftakt-Act für die diesjährige Kulturzelt-Saison war natürlich wieder fein gewählt und entsprach so komplett dem musikalischen Konzept größter Vielfalt, dass die …
Treffpunkt des Sommers: Kasseler Kulturzelt eröffnet

Auto überschlägt sich nach Auffahrunfall: Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen Sonntagmorgen kam es auf der Rasenallee in Kassel-Harleshausen zu einem Auffahrunfall, bei dem sich der auffahrende Pkw anschließend überschlug und auf der …
Auto überschlägt sich nach Auffahrunfall: Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.